2013 – Buch von Paul Ripke

Teile diesen EintragShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter

2013 – Buch von Paul Ripke

Hallo Fotofreunde! Viele von euch werden es sicher bereits kennen oder etwas darüber gelesen bzw. gesehen haben. Das neue Buch von Paul Ripke – 2013 – ist vor wenigen Wochen erschienen. Knapp 480 Seiten dick und voll mit geilen Bildern aus dem bewegten Alltag des Fotografen. Ein wilder mix aus Landschaft, People, Street & Konzertfotografie. Damit dokumentierte er sein bewegtes Jahr 2013 mit der Kamera. Natürlich musste ich auch eines haben. Inklusive persönlicher Widmung 😉 Da ich ja auch das Vorgänger Buch – zweitausendzwölf besitze und seit dem ein echter Ripke Fan geworden bin.

Der Ripke Style!

Was ist es was ich so an seinen Bildern mag?

-Ganz einfach, der Style! Wie er die Welt um sich herum sieht.

-Die Reduktion auf wenig Equipment. (eine Leica Kamera + ein 24mm Objektiv)

-Wie er es schafft in vermeintlich belanglosen Szenen den gewissen „Spirit“ einzufangen. Für mich ganz großes Kino….aber am besten ihr macht euch selbst ein Bild. Ein paar Schnappschüsse aus dem Buch habe ich angefügt. Die Auswahl ist recht wahllos. Sie zeigt aber recht gut den Style den ich meine.

…und wo bekomme ich das gute Teil?

 Kaufen kann man das Buch um sehr faire 40.-€ auf seiner Homepage.

Unter diesem Link gibt es Videos auf denen Ripke zu vielen Bildern Hintergrundinfos & Geschichten erzählt. Mein Tipp: Unbedingt ansehen.

Schaut auch immer mal wieder auf seinen Blog! Es lohnt sich.

 

Teile diesen EintragShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter

Drop a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *