A Walk in the Park

A walk in the Park
Teile diesen EintragShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter

A Walk in the Park

Am Montag hatte ich zwischen zwei Terminen ein wenig Zeit um meiner großen Leidenschaft nachzugehen. Fotografieren!!!! Oh ja!

Ich war in der Wiener Innenstadt und hatte eine Kamera und zwei Linsen dabei. Mittlerweile gehe ich ja fast nicht mehr ohne aus dem Haus…;-)

A Walk in the Park

Das Wetter war herrlich…ein super Herbsttag. Also rein in den Wiener  Stadtpark . Noch rasch eine Runde gedreht und ein paar Situationen festgehalten…Das Licht war ganz hervorragend. Wenngleich es ein paar Stunden später sicher noch etwas genialer gewesen wäre. Aber was soll man machen…Ist halt so. Das Los des Fotografen…

Zum Einsatz kam die Olympus E-PL5 sowie Sigma Festbrennweiten-Objektive 19mm & 60mm f2.8. Klein, sehr leicht und super handlich ist diese Kombination. Das Sigma 30mm habe ich ja schon ein paar Monate und war mit dessen Leistung immer sehr zufrieden. Aber das 19er ist von der Bildwirkung sowie der Qualität so glaube ich fast noch ein wenig besser…ganz zu schweigen vom 60er…super scharf!

Natürlich alle Aufnahmen im RAW Format & Entwicklung in Olympus Viewer 3 sowie Adobe Lightroom 5.2. Dazu ist noch zu sagen das ich gerade wieder eine „analoge“ Phasen habe. Ich mag die Farbgestaltung im Stile alter Filme ganz besonders.

 

 

Teile diesen EintragShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter

1 Comment

  1. 9. Mai 2017 - Antworten

    Sehr schöne Impressionen vom Stadtpark. Bei mir ist das auch so ich habe meine Kamera ebenfalls immer dabei, man weis ja nie.

Drop a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *