Reportage

Höfefest – Groß-Enzersdorf 2017

Hallo lieber Blog Besucher.

Diesmal zeige ich euch einen kleinen Einblick in das Höfefest – Groß-Enzersdorf 2017. Als VHS Groß-Enzersdorf Kursleiter für die Fotokurse war das für mich natürlich eine Gelegenheit mit vielen interessierten Personen ins Gespräch zu kommen. Was ich sonst noch so fotografiere findest du auf den weiteren Seiten dieser Homepage.

Ich will gar nicht viel dazu schreiben. Weniger Text, lieber viele Bilder! Klickt euch durch. Das sagt viel mehr als tausend Worte aus.

(Wenn jemand ein Foto; in größerer Auflösung; haben möchte kann mich gerne anschreiben.)

Danke an die Organisatoren für dieses gelungene Fest! Hier der Link zur Homepage!

Höfefest – Groß-Enzersdorf 2017

Info für die Fotografie Freaks unter euch. Alle Aufnahmen mit der alten Olympus E-1 Kamera. Zwei Linsen waren mit am Start. Pana/Leica 14-50mm f2.8-3.5 sowie das feine Zuiko 35-100mm f2.0. Alle Aufnahmen im RAW Format. Entwickelt mit Olympus Viewer & Adobe Lightroom.

Jetzt aber ran an die Fotos…

Read more →

Johnny Cash trifft Elvis und Freunde – Eventfotografie

Hallo lieber Blog Leser!

Unter diesem Motto, „Johnny Cash trifft Elvis und Freunde“ war ich zu einer privaten Veranstaltung eingeladen. Aber wie das so ist, als Fotograf kann ich es fast nicht unterdrücken eine Kamera zum Event mitzubringen. So auch in diesem Fall.

Johnny Cash trifft Elvis und Freunde

Das Event war vom Johnny Cash Museum Riedlingsdorf im Südburgenland veranstaltet. Es traten sehr tolle Musiker dabei auf. Diese Chance habe ich sogleich genutzt, wieder einmal ein Konzert zu fotografieren.

Für Fans von Johnny Cash uns seiner Zeit ist ein Besuch des Johnny Cash Museums eine klare Empfehlung.  Dieses Museum kann gegen Voranmeldung besucht werden. Die Vielzahl der gesammelten Objekte und deren Einzigartigkeit sind schon beeindruckend. Ein paar Impressionen aus dem Museum:

Johnny Cash Museum Riedlingsdorf Johnny Cash Museum Riedlingsdorf Johnny Cash Museum Riedlingsdorf Johnny Cash Museum Riedlingsdorf Johnny Cash Museum Riedlingsdorf Johnny Cash Museum Riedlingsdorf Johnny Cash Museum Riedlingsdorf

The Memphis Bandits spielen groß auf

Sehr feiner erster Music-Act mit den The Memphis Bandits (Original American Vintage Music)! Sie lassen all die großen Hits aus den 50/60/70/ und 80er Jahren wieder aufleben. ELVIS PRESLEY, JOHNNY CASH, CARL PERKINS & JERRY LEE LEWIS … unverfälscht und ehrlich… !

Sehr feine Klänge. Sehr ehrlich, sehr authentisch. Rock ´n´ Roll wie er sein soll! Hier ein paar Eindrücke!

Barry Winters (Johnny Cash Tribute Irland) gibt sich die Ehre!

Alternierend zu den Auftritten von The Memphis Bandits gibt Barry Winters Johnny Cash Songs, nur begleitet von seiner Gitarre, zum Besten. Ich habe das Gefühl der Originale Johnny Cash singt da vor mir. Wahnsinn! Selbstverständlich gibt es auch von seinem Auftritt Fotos. Bitteschön:

Ein großes Dankeschön an die Veranstalter dieses privaten Events. Walter & Brigitte Ringhofer.

Es war mir eine Freude dabei zu sein.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Read more →

Schloss Marchegg – Es ist ein gutes Land…

Hallo Fotofreunde! Die letzten Tage und Wochen war es auf diesem Blog etwas ruhiger…nicht so in meinem Job als Fotograf bzw. Hochzeitsfotograf! Jetzt gibt es aber wieder massenhaft neues Bildmaterial! JuHu! Und beginnen möchte ich mit ein paar Impressionen vom Schloss Marchegg!

Schloss Marchegg – Es ist ein gutes Land…

Zwischen all der Hochzeitsfotografie und einer Menge Paar-/Portrait- Shootings war diese Woche mal etwas Zeit für eine ganz individuelle Fotografie. Das Schloss Marchegg habe ich vor ein paar Jahren zuletzt aufgesucht und es leider als recht baufällig und wenig attraktiv in Erinnerung. Bei meinem diesmaligen Besuch präsentierte sich mir das historische Marchfeld Schloss von zwei ganz unterschiedlichen Seiten….

Maroder Glanz und feine Ausstellung im Schloss Marchegg

Das Schloss wurde ursprünglich als Stadtburg von Premysl Ottokar II errichtet. Er begründete auch die Stadt Marchegg. Mit fast 60 ha die größte befestigte Anlage im 13.Jh! Versehen mit drei Stadttoren, der Burg und einem riesigen Hauptplatz. Die erste urkundliche Erwähnung stammt aus dem Jahre 1268. Also man bewegt sich auf sehr geschichtsträchtigen Boden. Nach mehreren Umbauten, im Besonderen im Barock, erhielt das Schloss seine heutige Form.

Der Zahn der Zeit ist gnadenlos! Das sieht man dem imposanten Gebäuden leider auch an. Aber es ist Besserung in Sicht. Im Haupttrakt des Schlosses Marchegg sind sanierte Ausstellungsräume geschaffen worden. Diese sollte man sich als interessierten Besucher nicht entgehen lassen. Die Ausstellung „Es ist ein gutes Land…“ beschäftigt sich mit der Geschichte, dem Herrenhaus Palffy sowie der allgegenwärtigen Aulandschaft. Klarer Tip! Besuche auch die Storchenkolonie die sich unmittelbar hinter dem Schloss befindet!

Fazit!

Unbedingt besuchen. Am besten kombinieren mit dem Besuch weiterer Marchfeldschlösser und/oder einem kulinarischen Rundumschlag im Marchfeld. Denn wie heißt es ja in Grillparzers historischen Drama „König Ottokars Glück und Ende“ …

„Es ist ein gutes Land…“

Für euch Fotofreunde! Alle Aufnahmen mit Olympus E-1 (jaja ich weiß der alten Lady) sowie dem Panasonic 14-50 f2.8-3.5 und dem Zuiko 50-200 f2.8-3.5. RAW. Entwickelt in Adobe Lightroom.

Read more →

St. Patrick’s Day Parade Wien 2016

Heute habe ich es wieder mal geschafft mit der Kamera loszuziehen.  Und auch gleich eine ganz besondere Gelegenheit dazu gefunden. Die St. Patrick’s Day Parade in Wien 2016! Gestartet hat die Parade vor dem Schottenstift in der Wiener Innenstadt. Das Ziel war der Campus im Alten AKH.

St. Patrick’s Day Parade Wien 2016

Die folgenden Fotos sehe ich mehr als Schnappschüsse um ein wenig die Stimmung des Paradezuges einzufangen. Wenn sich jemand auf einem der Fotos erkennt und dieses haben möchte, so kann er mich gerne kontaktieren.

Enjoy!

Aufgenommen wurden alle Bilder der St. Patrick’s Day Parade Wien 2016 mit der Panasonic DMC-L1. An Objektiven hatte ich das Zuiko 50-200mm f2.8-3.5 sowie das PanaLeica 25mm f1.4 mit am Start. Alle Aufnahmen sind die Jpeg direkt aus der Kamera. Ganz wenig in Adobe Lightroom daran gedreht.

Weitere meiner Irland Fotos unter diesen Blog Artikeln. Klickt euch durch!

Irland Roadtrip 2015 | Teil 1

Irland Roadtrip 2015 | Teil 2

Irland Roadtrip 2015 | Teil 3

 

Read more →

SKETCH AB&ZU | Musik & Kabarett Auftritt

SKETCH AB&ZU

….es waren einmal drei geniale Musiker und zwei witzige Brüder.

Die lebten zwar alle recht glücklich und zufrieden, doch wollten sie mal etwas ganz neues schaffen. Etwas, das es in dieser Form noch nie gegeben hat.

SKETCH AB&ZU ist Musik & Kabarett

Und so verschwanden sie eines Tages alle gemeinsam im NOWHERELAND-Studio, dem Proberaum der berühmt/berüchtigten gleichnamigen Band, die die drei Musiker schon vor ganz ganz vielen Jahren gründeten um dort an ihrem Plan zu brüten. Es dauerte gar nicht mal lange und die fünf Bursche – o.k. ehemaligen Burschen – hatten einen zündenden Einfall, der Ihnen allen sofort große Freude bereitete! Man beschloss ab nun gemeinsam die Bühne zu betreten um das Publikum mit einer flotten Mischung aus Musik und Kabarett zu erfreuen. Songs aus vorwiegend heimischer Feder sollten sich mit flotten Nummern der Kabarettbrüder abwechseln, um so den Menschen im Publikum ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern und sie für einen Abend lang die Sorgen des Alltags vergessen zu lassen. Somit war der Grundstein gelegt für ein völlig neues Konzept, bei dem jeder für sich auch jede Menge Freiraum zur Verfügung steht. Die Musiker können jeden Abend neue Lieder spielen, die Lustigen Brüder können jeden Abend neue Gags aufs werte Publikum loslassen und ein Konzept, das jeden Abend quasi neu erfunden wird, wurde geboren:

LEIDER BRÜDER und die STADTMUSIKANTEN sollte von nun an der Klingende Name des Künstlerquintetts sein, das sich aufmachte um gemeinsam neue Wege auf den Brettern der Welt zu beschreiten…. und weil eben neben guter Musik nicht den ganzen Abend durchgehend gesketcht wird heisst das gemeinsame Programm auch SKETCH AB&ZU. …eh logisch, oder?

 und wenn sie nicht gestorben sind, spielen sie noch heute irgendwo auch in Ihrer Nähe 😉

Die Bilder sind vom Auftritt am 27.02.2016 im Friedl´s Bierhaus. Breitenlee.

Read more →

Weihnachtsdorf Schloss Hof 2015

Weihnachten auf Schloss Hof 2015! Wir waren heute Nachmittag spontan im Weihnachtsdorf Schloss Hof. Fast jedes Jahr besuchen wir diesen beliebten Weihnachtsmarkt. Das Ambiente ist perfekt. Wir genießen die Stimmung sehr…und Zeit für ein paar Fotos bleibt auch immer…

Weihnachtsdorf Schloss Hof 2015 in Niederösterreich

Der folgende Text ist von der Veranstalterseite Weihnachtsdorf Schloss Hof zitiert:

„Das Weihnachtsdorf Schloss Hof begeistert mit imperialem und traditionellem Ambiente.

Lichter funkeln, Kerzen brennen, erster Schnee fällt auf die Bäume. Die Augen von Kindern und Erwachsenen strahlen. Und am Weihnachtsdorf Schloss Hof strahlen sie an 5 Wochenenden ganz besonders hell, denn am 21. November öffnet das prächtige Schlossareal und verwandelt sich in einen stimmungsvollen Adventmarkt. Die einmalige Atmosphäre am Weihnachtsdorf Schloss Hof prägen Kunsthandwerker aus der ganzen Welt. An den rund 100 Ständen weihnachtliche Waren und Geschenkideen angeboten – von Christbaumschmuck, Krippenfiguren, Spielzeug, Holzarbeiten, Marionetten und Kerzen bis zu Lammfellschuhen; Für lukullische Genüsse sorgen aromatischer Glühwein und Punsch, heiße Maroni, gebrannte Mandeln oder Zucker- und Lebkuchengebäck, aber auch feinste Schmankerl wie Kaiserschmarrn, Steirische Apfelschmankerl sind nur ein kleiner Auszug aus dem vielfältigen Angebot. Im Gutshof, mitsamt der Barockstallung, der Drechslerei und der Schnapsbrennerei können die Besucher „traditionell ländliche Weihnacht“ erleben. Hier wird mit dem Flair traditioneller Weihnachten, eine große Auswahl an einzigartigen kunsthandwerklichen Arbeiten präsentiert. Im Arkadenhof kommen die Besucher in den Genuss eines wahrlich „imperialen Weihnachtsmärchens“. Der prachtvoll beleuchtete Arkadenhof lässt das vielseitige Angebot an Kulinarik und weihnachtlichen Geschenksartikel erstrahlen sowie den einen oder anderen Herzenswunsch sicher in Erfüllung gehen.“

Ja, genau so ist es. Ein „MUSS“ Besuch für jeden Freund von traditionellen Weihnachtsmärkten bzw. Weihnachtsdörfern. KLARE EMPFEHLUNG!

Alle Aufnahmen mit Olympus E-1 (jaja das alte Zeug!) sowie dem Zuiko 12-60mm f2.8-4.0 Glas. RAW und entwickelt mit Olympus Viewer und Adobe Lightroom CC

Read more →

Ritter Jedenspeigen

Hallo Fotofreunde.

Am vergangenen Wochenende war ja das Mittelalterfest auf Schloss Jedenspeigen in Niederösterreich. Wir haben uns kurzentschlossen auf den Weg gemacht um heuer (wieder) zu besuchen. Trotz der großen Hitze 🙂

Auf zum RittER LEBEN in Jedenspeigen

Aber zuerst noch ein paar historische Fakten die ich von der Homepage des Veranstalters zitiere:

Die Schlacht nahe den Ortschaften Dürnkrut und Jedenspeigen in Niederösterreich am 26. August 1278 zwischen dem Böhmenkönig Przemysl Ottokar II. und dem Habsburger Rudolf I. gilt nach Hastings in England als die zweitgrößte Ritterschlacht der Geschichte.

Die Schlacht bei Dürnkrut und Jedenspeigen

Am 26. August 1278 treffen bei den Orten Dürnkrut und Jedenspeigen die Heere Rudolfs I. und Przemysl Ottokars II. aufeinander. In drei Treffen zu jeweils zwei Gruppen kämpfen Österreicher, Steirer, Kärntner, Salzburger, Schwaben, Schweizer und König Ladislaus IV. von Ungarn auf der Seite des Habsburgers gegen ebenfalls drei Treffen aus Böhmen, Mähren, Thüringern, Meißnern, Bayern, Schlesiern, Sachsen und Polen. Die Heere beider Kontrahenten werden auf jeweils 30 000 Mann geschätzt. Gegen Mittag gelang Rudolf, dessen Ritter bereits deutlich geschwächt waren, die entscheidende Wende. Sechzig Ritter brachen in Form eines Keiles in die Flanke der Böhmen und spalteten deren Heer in zwei Teile. Dieser unerwartete und völlig überraschende Flankenangriff führte zu einer panikartigen Flucht des böhmischen Heeres – König Przemysl Ottokar II. wurde auf der Flucht erschlagen – und die Verluste seines Heeres sollen bei 12 000 Mann gelegen haben.

Ein großer Teil war auf dem Schlachtfeld gefallen und angeblich noch mehr waren beim Versuch, über die March zu entkommen, ertrunken. Nach seinem Sieg zog Rudolf langsam nach Böhmen und nach einer bindenden Abmachung mit der Königinwitwe Kunigunde war der Konflikt zwischen beiden Königen Rudolf und Ottokar endgültig beendet. Böhmen und Mähren verblieben im Besitz von Ottokars Sohn Wenzel II.

Ritter Jedenspeigen

Vor diesem historischen Hintergrund ist das Ritterfest in Jedenspeigen eine ganz tolle Attraktion. So auch heuer. Klare Empfehlung für alle die solche Spektakel lieben. Vor alt & Jung, groß und Klein war für Unterhaltung gesorgt.

 Viel Spaß mit den Bildern

Read more →

Leider Brüder Open Air – LAST MINUTE

Leider Brüder Open Air – LAST MINUTE

Am Freitag hatte ich mal wieder das große Vergnügen das Kabarett-Duo „Leider Brüder“ bei einem Bühnenauftritt fotografisch begleiten zu können. Diesmal wurde ihr aktuelles Programm, LAST MINUTE, Open Air gespielt. An der Alten Donau in Wien. Bei KARINAS LANDKOMBÜSE bei den Naturfreunden.

Kurz zum Inhalt des Stückes: Leider Brüder haben genug – es reicht ihnen. Es wird höchste Zeit, mal Urlaub zu machen.Spaß haben, ablachen, abschalten und aussteigen – aus dem Alltag und überhaupt.Klingt gut? Tom und Fred sagen: Ja, natürlich! Und sie sagen auch: Besser Last Minute als nie! Fasten Seat belts, Rückenlehne gerade richten, Mobilfunkgeräte abschalten und ab geht‘s!“

Leider Brüder Open Air - LAST MINUTE

Leider Brüder Open Air an der Alten Donau!

Beim Leider Brüder Open Air – LAST MINUTE war das Wetter perfekt. Die Stimmung großartig. Die Brüder sind ja nicht untätig und spielen in naher Zukunft weitere Termine in Wien. Ich kann euch dienen LAST MINUTE Trip nur empfehlen.

Das ich schon mehrmals mit den beiden Fotografische Projekte umgesetzt habe kann man z.B. unter diesen Links gut nachlesen/schauen.

Leider Brüder Kunstwandkalender 2013

Premiere Leider Brüder LAST MINUTE

Aber jetzt die Bilder vom Open Air

 

 

 

Read more →

vienna city triathlon 2014

vienna city triathlon 2014

Eigentlich kam ich nur zufällig vorbei beim Vienna city Triathlon 2014. Zum Glück hatte ich aber eine Kamera dabei 😉 und so konnte ich einige Impressionen dieses Sportereignisses festhalten. Alle Aufnahmen mit Olympus E-1. Das meiste mit dem Objektiv 50-200 „geschossen“. Aber auch das Zuiko 14-54 wurde verwendet. Alle Bilder im RAW aufgenommen und mit Olympus Viewer & Adobe Lightroom entwickelt.

Sollte sich jemand auf den Bildern wieder erkennen so kann er es gerne haben. Bitte nur eMail an mich.

foto@christianmari.at

 Link zur Homepage Vienna City Triathlon

Read more →

BRASS IT! und HAUPTSOCH GSUND im Reigen in Wien

BRASS IT! und HAUPTSOCH GSUND im Reigen in Wien

Two Raiffeisen Bands – One Party

Am Freitag hatte ich mal wieder das große Vergnügen zwei Bands bei einem Auftritt im Wiener Veranstaltungszentrum Reigen fotografieren zu dürfen. Die beiden Bands sind vorwiegend aus Raiffeisen Mitarbeitern zusammengestellt.  Das alles für eine guten Zweck. Für die H. Stepic CEE Charity.

Den Anfang machte BRASS IT! mit tollem Bläser Sound.

HAUPTSOCH GSUND – Die Rockband

Danach folgte die Rockformation HAUPTSOCH GSUND und brachte die bereits tolle Stimmung zum kochen. Zum Abschluss des tollen Konzertes spielten die beiden Formationen noch einige Stücke gemeinsam.

Mir hat es mal wieder großen Spaß gemacht Konzertfotografie zu betreiben und BRASS IT! und HAUPTSOCH GSUND im Reigen in Wien zu fotografieren. Ich denke es sind dabei wirklich tolle und einzigartige Bilder entstanden die die Stimmung im Reigen widerspiegeln. Einen kleinen Auszug aus dem Fotomaterial ist im Anhang zu sehen. Viel Spaß beim betrachten der Bilder.

H. STEPIC CEE Charity

 

Read more →