Studio shooting

Studiofotografie Workshop mit Freunden

Hallo Fotofreaks und treue Blog Leser!

Vergangenen Samstag stand etwas ganz besonderes am Terminplan. Ein vier Stunden Studiofotografie Workshop mit Freunden in einem Wiener Miet- Fotostudio. Das habe ich ja schon lange geplant. Aber immer kam etwas dazwischen.

Studiofotografie Workshop mit Freunden

Alle Teilnehmer haben durchaus (große) Erfahrung mit der Fotografie. Allerdings, so haben sie mir bestätigt, haben sie noch nie unter Studio Bedingungen Fotografiert. Was ja eine ganz andere, besondere, Herausforderung ist. Nicht nur die Fototechnik, die zu beherrschen gilt, ist etwas anders. Ebenfalls ist auf Lichtsetzung und Kommunikation mit dem Modell sehr zu achten. Und das will geübt sein. Deshalb wollte ich auch das sich die Teilnehmer ebenfalls VOR die Kamera begeben. Ich finde diese Erfahrung sollte jeder Fotograf auch machen.

f8, 1/160, WB flash, AF single, RAW,…

Wir begannen mit den Basic Infos. Blende & X-Sync Zeit, Blitz Licht Leistung, Lichtformer,…Danach starteten wir mit einem einfachen 1-Blitz Setup und erweiterten bis auf drei Blitze (Hauptlicht, Hairlight, aufhellen des Hintergrundes,…). Auch experimentierten wir mit Lichtformern wie Softbox & Beauty Dish…

Martina und Anna waren so freundlich sich als Modelle zur Verfügung zu stellen. Das war auch gut so das sie sich abwechseln konnten…Es wurde eine Menge Fotografiert und die Damen sehr gefordert 😉 Danke an Anna, Martina, Lukas, Harald, Slavko, David und Stefan für den tollen, kurzweiligen, Nachmittag.

Finale Gedanken und Bilder zum Workshop

Mir hat es großen Spaß gemacht. Das Feedback aller Workshop Teilnehmer war sehr positiv. Ich denke ich werde solche Themen Schwerpunkte in Zukunft aktiv anbieten. Ich persönlich habe diesmal gar nicht soooo viel fotografiert. Aber ein paar meiner Bilder möchte ich euch im Anschluss zeigen. Danach folgen die Werke der Teilnehmer. Wenn alle fertig sind wird dieser Blog post noch erweitert. Interessant finde ich die unterschiedlichen Interpretationen in der Post Produktion 😉

Schreibt eure Meinung in die Kommentare!

Slavkos Bilder:

Stefans Bilder:

Haralds Bilder:

Lukas Bilder:

Read more →

Mike der Personal Trainer

Mike der Personal Trainer

Heute liebe Blog Leser verlasse ich mal (fast) die Fotografie und möchte euch meinen guten und langjährigen Freund Mike vorstellen. Mike ist Personal Trainer und das bedeutet das er auch DIR helfen kann deine Fitnessziele zu erreichen.

Aber nicht nur das, er trainiert auch gerne mit Personen die noch einen weiten Weg vor sich haben ihre persönlichen Ziele zu erreichen. Gleichgültig ob es sich dabei um Gewichtsabnahme, verbesserung der Körperhaltung, Gesundheitsvorsorge, Muskelaufbau,…usw. handelt.

Wenn du also mal RICHTIGEN Erfolg haben willst ist es fast nicht anders möglich als sich von einem Profi begleiten zu lassen. Ein neues Lebensgefühl wartet auf dich.

Personal Training

Sicher wissen nicht alle was sich genau hinter dem Begriff und der Arbeit des Personal Training verbirgt. Zu diesem Zwecke möchte ich einige Textpassagen direkt von Mikes Homepage zitieren. „

„Ich biete Dir ein One-to-One Training auf hohem Niveau. Wir trainieren bei Dir, im freien oder bei mir zu Hause.

Vorteile vom Personal Training
> Motivation, Motivation und nochmals Motivation
> Falsche Bewegungen vermeiden
> 80-90%ige Erfolgsquote, sein Ziel zu erreichen
> 50-60% intensiveres und effektiveres Training
> Entfernung von Dysbalancen
> und nicht zu vergessen – der Spaß kommt bei mir nicht zu kurz 😉

Man braucht kein Studio um seine allgemeine Fitness zu verbessern und das tolle ist das es für jeden geeignet ist. Ein kleiner Auszug von meinen Geräten: Pezi-Ball, Redondo-Ball, Aero-Step, Sypoba, TRX, XCO, Flexi-Bar, Theraband, Tube, Kurzhanteln.

Lass uns gemeinsam Dein persönliches Fitness-Ziel erreichen!
Ich gehe auf Deine Bedürfnisse ein und ermögliche Dir ein sehr individuelles Training.
Deine Gesundheit ist es Wert!

               Ich finde schöner kann mann es nicht sagen!!

An alle die dem Winterspeck schon jetzt den Kampf ansagen wollen!! Meldet euch doch mal beim Mike und Informiert euch über die Möglichkeiten eines Personal Trainings… Ich bin sicher das auch für dich das passende „Programm“ dabei ist.

Ja gut, ABER was hat das alles mit meiner Fotografie zu tun? Auf dem ersten Blick nicht viel..aber, die Bilder auf Mike’s Homepage sind von mir gemacht. OK keine Meisterwerke der Lichtsetzung aber sie sollen ein wenig „Stimmung“ machen. Also viel Erfolg beim Training und bis Bald!

Read more →

Olympus Workshop mit der OM-D

Olympus Workshop mit der OM-D

Heute habe ich den vierstündigen  Olympus Workshop mit der OM-D besucht. Ziel war das kennenlernen der neuen OM-D Digitalkammera unter Studiobedingungen.

In der Olympus Werbung darüber stand zu lesen:

  1. Einen vierstündigen Workshop angeleitet von einem Profifotografen
  2. Eine OM-D leihweise für den Workshop
  3. Die Bildrechte zur nichtkommerziellen Nutzung
  4. Einen Gutschein im Wert von 50 Euro. Der Gutschein ist anrechenbar auf Zubehör beim Kauf einer OM-D bei ausgewählten Olympus Partnern. Gültig nur in Verbindung mit einem OM-D Workshopticket bis 2 Wochen nach Workshopdatum.
  5. Eine ultraschnelle 8 GB San Disk Speicherkarte im Wert von rund 12 Euro
  6. Einen FotoTV Filmpackgutschein im Wert von 19,95 Euro

„Ein gutes Glamourfoto erweckt Erotik und Begierde, ohne dies dabei eindeutig
darzustellen. Gelungen ist die Aufnahme, wenn dabei Illusionen erweckt
werden und die Phantasie beflügelt wird.
Mit dem entsprechenden Licht- und Kamerasetting wird Gerhard Figl im
Workshop demonstrieren, wie man diese Illusion gelungen mit der OM-D
einfängt.“

Man kann einen Menschen auf verschiedene Weise fotografieren. Es kommt mehr darauf an wie man ein faszinierendes Foto daraus macht. Gerhard Figl zeigt, wie man mit unterschiedlichen Lichtern und Haltung differente Looks erzeugt.

Studio Fotografie mit Olympus OM-D

Auf dem Programm standen insbesonders Portrait, Glamour und Lifestyle Fotografie. Abgehalten wurde der Workshop im Studio W22 in Kaltenleutgeben. Tja das liegt zwar für mich nicht gerade um die Ecke, aber was solls, es ist ja nicht alles Tage so das man für wenig Geld so eine Möglichkeit bekommt. Alle Teilnehmer waren gut vorbereitet und voll bei der Sache. Wir hatten drei Models, zwei Damen und einen Herren, zur Verfügung und so ging es nach einer kurzen theoretischen Einführung über die Bedienung der OM-D auch gleich ans aufbauen des Lichtes. Es wurden unterschiedliche Lichtsettings gewählt. Allerdings fanden wir das Auskommen mit ein bzw. zwei Blitzen. Alles Settings waren sehr logisch und praktisch eingerichtet worden. Unser Workshopleiter Gerhard Figl führte mit einer lockeren Art und sehr kompetent durch den Workshop. Nochmals vielen Dank für seine Bemühungen!

Zur Verwendung kam das Olympus Kit Objektiv 12-50! Mich konnte die Olympus OM-D recht überzeugen. Ein paar Punkte gibt es die ich gerne anders gelöst gesehen hätte, aber im Großen und Ganzen ist es ein tolles neues Produkt im Bereich der Spiegellosen Digitalkameras.

Der Workshop war für mich eine hervorragende Gelegenheit die neue Olympus OM-D ausführlich, unter Studiobedingungen,  zu testen. Ein paar der dabei entstandenen Fotos möchte ich euch gerne zeigen.

Liebe Grüße Christian

 

 

 

 

Read more →