Tiere

Naturfotografie! Wie ich sie verstehe

Heute zeige ich euch ein paar Naturfotografie Bilder die sich in den letzten Wochen so bei mir angesammelt haben.

Naturfotografie!

Wenn ich geplant mit der Kamera unterwegs bin um Naturfotografie zu betreiben, dann bin ich fast immer mit äußest leichtem Equipment unterwegs. Oftmals nur zwei Linsen. z.B. ein Standardzoom & ein Tele Objektiv. Manchmal auch noch ein Stativ mit Kugelkopf. Das wars. Ich möchte bei meiner Art zu fotografieren immer beweglich bleiben. Zu große und schwere Rucksäcke behindern mich und kosten auf längeren Touren nur Kraft.

Einfaches Foto Equipment. Große Wirkung

Die gezeigten Fotos sind allesamt mit nur zwei verschiedenen Objektiven aufgenommen worden. Dem scharfen Zuiko Makro 50mm f2.0. Gelegentlich auch mit Telekonverter EC-14 betrieben. Sowie dem universal Tele, eine meiner Lieblingslinsen, Zuiko 50-200 f2.8-3.5. Verwendet an einer betagten Olympus E-1 (2004) und einer brandaktuellen Olympus OM-D E-M1 (Firmware 4.0 bzw. 4.1…Ich sage nur STABI !!! Der Hammer).

Könnt ihr den Altersunterschied von knapp 10 Jahren in den Fotos erkennen? Kleiner Tipp, es  sind nur 4 Bilder aus der OMD. Schreibt mir welche das sind.

Raw Entwicklungs Prozess ist Teil der digitalen Fotografie

Da ich immer im RAW Format fotografiere komme ich nicht am Prozess der RAW Entwicklung vorbei. In diesem Fall habe ich mich dafür entschieden die RAW Bilder im Olympus eigenen Konverter, dem Viewer, zu entwickeln. Besonders die Farben der ollen E-1 kommen so ganz toll zu Geltung. Für eine Handvoll Bilder ist der Olympus Viewer durchaus OK. Große Bildmengen möchte ich aber so nicht bearbeiten.

Als TIFF ausgegeben und mit Adobe Lightroom und ein wenig Photoshop zum finalen Bild gemacht. Tierfotos sind leider nur zwei vorhanden…Naja das Wetter wird sicher bald besser und dann geht es auf die Bilderjagd.

Bei Gefallen gerne liken, teilen und kommentieren… Bis bald und immer gut Licht. Christian

 

Read more →

Tierfotografie in Schönbrunn

Hallo Fotofreunde.

Gestern war das Wetter perfekt für Tierfotografie in Schönbrunn. Ich war schon gut 1,5 Jahre nicht im Tiergarten und so gab es auch eine Menge Veränderungen zu sehen. Der Zoo ist ja ständig im Wandel und ist damit immer wieder einen Besuch Wert.

Tierfotografie in Schönbrunn

Fototechnisch war ich nur sehr mager ausgestattet. Eine Kamera (Olympus OM-D E-M1). Ein Objektiv (Zuiko 50-200 f2.8-3.5) . Ein Telekonverter 1.4 (EC-14), Akkus & Speicherkarte. Das sollte genügen. Weitwinkel machten keinen Sinn. Ich wollte ja nicht den Tiergarten fotografieren sondern dessen Tiere. Viele Aufnahmen sind auch unter Verwendung des Telekonverters EC-14 entstanden.

Was ist ein Telefonverter und was macht das Ding genau?

Der EC-14 ist ein Telekonverter  für das E-System (Olympus) mit Verlängerungsfaktor 1,4 (die Brennweite und die Belichtungszeit multipliziert sich um diesen Faktor. Dieser Verlängerungsfaktor entspricht dem Verlust einer Blendenstufe).

Das 50-200mm Objektiv wird dadurch zu einem 70-280mm Objektiv, was einer Brennweite bei KB von 140-560mm entspricht. Mit einer Lichtstärke von jetzt f4.0-5.0 Alle Daten werden im Kommunikationsfluss zwischen Body und Objektiv übertragen. 

Im Tiergarten ist Brennweite King. Mehr ist meisten besser! Nah rann an die Tiere zu kommen ist ja nicht immer gut möglich.

Bei diesem Trip habe ich rund 700 Bilder gemacht. Alle Im RAW aufgenommen und mit Olympus Viewer entwickelt. Finish in Adobe Lightroom. Eine Auswahl der Fotos zeige ich euch im Anhang. Viel Spaß beim durchblättern.

 

Read more →

Ich glaub ich hab ne Meise

Ich glaub ich hab ne Meise

Zu den Meisen zählen hauptsächlich Arten, die in baumreichen Gegenden leben. Sie sind klein und gedrungen und haben einen kräftigen Schnabel. Als gewandte Kletterer beschaffen sie sich ihre Nahrung vor allem im Gehölz. Es sind anpassungsfähige Tiere, die von Insekten usw. leben. Viele Arten leben in der Nähe menschlicher Siedlungen und nehmen gerne das Futterangebot von Menschen an. Sie sind Höhlenbrüter und überwiegend Standvögel. Im Winter schließen sie sich oft zu gemischten Trupps zusammen.

Mit der Olympus E-5 auf Vogelschau

Heute in der Lobau aufgenommen. Kamera war die Olympus E-5 mit Objektiv 50-200 sowie Telekonverter EC-14. Alle Aufnahmen im RAW Format & Entwickelt mit Adobe Lightroom.

Leider hatte ich nicht lange Zeit und so sind es nur wenige Aufnahmen geworden. Wenn die Temperaturen wieder steigen (und es endlich auch mal wieder Sonnenlicht gibt 🙂 ) werde ich wieder auf Pirsch gehen.

 

Read more →

Zoo Schönbrunn

Zoo Schönbrunn

Endlich habe ich es, nach all den vielen Hochzeiten der letzten Wochen, geschafft, „nur so zum Spaß“, fotografieren zu gehen. Das Wetter war am Wochenende auch ganz OK und so stand einem Besuch im Tiergarten Schönbrunn nichts im Wege.

Ausrüstung ist Alles! Oder doch nicht?

An Ausrüstung nahm ich nur zwei Objektive mit. Einmal das tolle Olympus Zuiko 50-200mm 2.8-3,5 sowie das 25mm 2.8 Pancake. Kamera war die „betagte“ E-500. Ich liebe es mit diesem älteren Equipment zu fotografieren. Da ist die Herausforderung noch viel größer tolle Bilder zu erschaffen. Alle Aufnahmen im RAW Format. Entwickelt wurden die Dateien mit Adobe Lightroom 5.2 sowie den genialen NIK Filtern Color Efex Pro.

Read more →

Nationalpark Donauauen

Nationalpark Donauauen

Zitat von der Homepage:

„Der Nationalpark Donauauen liegt zwischen den europäischen Hauptstädten Wien und Bratislava und bewahrt auf mehr als 9.300 Hektar Fläche die letzte große Flussauen-Landschaft Mitteleuropas. Die hier noch frei fließende Donau ist auf ca. 36 km Fließstrecke die Lebensader des Nationalparks. Ihr dynamisches Wechselspiel mit Pegelschwankungen von bis zu 7 Metern gestaltet die Flussauen-Landschaft immer wieder neu. So schafft der Donaustrom Lebensräume für eine Vielzahl an Tieren und Pflanzen.“

 Winter-Wonder-Land…

… ein wenig Stimmung der winterlichen Landschaft einzufangen…

Die Tieraufnahmen entstanden bei einem Gehege nahe des Forsthaus Lobau.

Alle Bilder sind mit der Olympus E-1 Aufgenommen worden. Die beiden Objektive 12-60 & 50-200 wurden für alle Aufnahmen verwendet.

RAW- Entwicklung mit der Olympus Viewer Software sowie mit Adobe Lightroom.

Read more →

Bienen und Blumen im Garten

Bienen und Blumen im Garten

Bienen und Blumen im Garten. Gestern Abend war ich noch fleißig im Garten. Aber ich war nicht alleine. Eine Vielzahl an Bienen waren ebenfalls noch unterwegs um die letzten Reste von Blütenstaub, die die Natur zu dieser Jahreszeit noch hergibt, einzusammeln. Rasch die Olympus E-330 hervorgeholt, sowie ein Makro und ein TELE Objektiv, um das geschäftige Treiben in Bildern „festzuhalten“. Den dicken Brummer auf dem letzten Bild habe ich vor dem Ertrinken aus dem Pool gerettet und ihn zum trocknen auf einen Rosenstrauch gesetzt. Darum sieht er so nass aus 😉

Bilder in Adobe Lightroom 4 entwickelt und einer sogenannten „Crossentwicklung“ unterzogen. Geschärft mit NIK Sharpener.

Viel Vergnügen an den schon herbstlichen Bildern. lg Christian

Read more →