Urlaub

Urlaub in Österreich | Teil 2 – Steiermark

Hallo Fotofreunde.

Bevor der Herbst restlos zu Neige geht noch rasch ein paar Urlaubsfotos vom Oktober 2017

Urlaub in Österreich | Teil 2 – Steiermark

Bei meinem letzten Blog Eintrag habe ich euch nach Kärnten, an den Wörtersee, mitgenommen. Die zweite Urlaubswoche haben wir in der schönen Steiermark verbracht. Zwar an verschiedenen Orten, aber für diesen Blog Post fasse ich mal alles zusammen. (Ja, ok, Hallstatt ist nicht in der Steiermark. Ist eine Ausnahme.) .

Schöner Wohnen in Schladming

In Schladming haben wir im Hotel Schütterhof unsere Urlaubszeit verbracht. Für uns war es bereits das dritte mal, dass wir in diesem tollen Hotel logiert haben. Wir kommen immer wieder gerne. Top Angebot, tolles Service, und eine sehr persönliche Hotel Führung durch die Familie Gyger.

Darüber hinaus bietet der Großraum Schladming viele erkundenswerte Landschaften und andere, manchmal auch kulinarische, Verführungen. Herz was willst du mehr.

Südoststeiermark im Herbst! DAS kann was!

Das super Herbst Wetter hat uns noch dazu veranlasst, ein paar Tage im Weingarten Resort Unterlamm Loipersdorf zu verbringen. Zum Glück war noch ein Haus frei! Wer lieben diese Anlage. Wie bereits in mehreren Blog Post nachzulesen ist.

Ein paar Tage in der Südoststeiermark

Klare Empfehlung und zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert.

Relaxen und Erholung bei der Fotografie

Bei diesem Urlaub in Österreich habe ich mich ein wenig der Landschaftsfotografie verschrieben. Wie immer mit Olympus  OM-D E-M1 und ein paar feinen Linsen. Vorzugsweise das mZuiko 7-14mm f2.8 sowie das mZuiko 12-40mm f2.8. Auch ein altes 40-150 war mit von der Partie. Alle Aufnahmen im RAW Format. Entwickelt in Adobe Lightroom.

Read more →

Urlaub in Österreich | Teil 1 – Kärnten

Hallo lieber Blog Besucher!

Jetzt ist es für mich aber wieder an der Zeit einen Blog Beitrag zu verfassen. Zu lange habe ich mir damit Zeit gelassen. Aber zu meiner Entschuldigung sei gesagt, ich war sehr beschäftigt! Jetzt aber los!

Urlaub in Österreich | Teil 1 – Kärnten

Die zweite Saisonhälfte 2017 war für mich als Hochzeitsfotograf sehr intensiv. Mit den Hochzeiten ging es Schlag auf Schlag! Als alles vorbei war, bzw. es wieder Licht am Ende des Tunnels gab, haben wir uns sehr spontan entschlossen ein paar Urlaubstage in Österreich zu verbringen. Herbstferien sozusagen 😉

Social Media hat uns mit der Hotelsucher sehr geholfen. Ich habe bei meinen Facebook Freunden nach Hotel Tipps (Danke an Bianca für deinen grandiosen Tipp) für einen Urlaub in Österreich, Vorzugsweise in Kärnten, gefragt. So sind dir auf das LOVELY-IN in Velden aufmerksam geworden. Was soll ich euch sagen! SUPER! Stylish! Lisa und Daniel sind perfekte Gastgeber und die Lage des Hauses ist sehr gut geeignet für alle Unternehmungen rund um den Wörthersee.  Klare Empfehlung von mir!

Wir wollten in unseren Urlaubstagen diverses Unternehmungen nachgehen. Wandern, gut Essen (oh ja! Danke nochmals an Daniel!), ein wenig shoppen, chillen … und natürlich sollte auch die Fotografie nich zu kurz kommen. Wetter hat ganz gut gepasst. Es wurde sogar mit jedem Tag besser!

Ich poste auf diesem Blog immer wieder von diversen Urlaube und Reisen. Klick dich mal rein!

Gerne zeige ich euch voller Stolz ein paar Bilder aus diesem Urlaub in Österreich | Teil 1 – Kärnten! Es geht noch weiter. Teil 2 kommt sicher demnächst.

Wie immer kam die Olympus OM-D E-M1 zum Einsatz. An Linsen waren das Zuiko 7-14mm 2.8, mZuiko 12-40mm 2.8, sowie ein altes 40-150 am Start. Alle Aufnahmen im RAW Format. Entwickelt in Adobe Lightroom.

Read more →

Ein paar feine Tage in der Südoststeiermark

Hallo lieber Blog Leser!

Die Sommerzeit und damit die Hochzeitsfotografie hat mich voll im Griff. Kaum ein Wochenende wo es mir möglich ist zu entspannen. Aber was soll’s. Es macht ja großen Spaß! 🙂

Wir haben uns ein paar Wochentage „Urlaub“ genommen und diese freien Tage in der schönen Steiermark verbracht. Kraft tanken war angesagt.

Ein paar feine Tage in der Südoststeiermark

Ein paar feine Tage in der Südoststeiermark

Wir lieben das Weingarten Resort Unterlamm Loipersdorf. Anders kann ich es nicht beschreiben. Tolle ruhige Lage und ein perfekter persönlicher Service lassen uns immer wieder gerne dorthin fahren. Da kann ich so richtig relaxen und mich erholen. Auch ist die Lage der ideale Ausgangspunkt um die wunderschöne Südoststeiermark zu erkunden. Und, ja es gibt jede Menge Weine und eine hervorragende Küche in der Südoststeiermark. Das alleine rechtfertigt einen Urlaub in dieser Region.

Fotografisch habe ich mir einiges vorgenommen…es aber rasch bleiben lassen. Die kulinarischen Verführungen waren zu groß und die Faulheit übermächtig. Naja, war ja Urlaub. Also habe ich bei unseren kleinen Touren nur ein wenig geknipst. Anbei ein paar Bilder. Wie z.B. dieses von einem herrlichen Gewürztraminer…und so sind ein paar feine Tage in der Südoststeiermark viel zu rasch vergangen.

Ein paar feine Tage in der Südoststeiermark

…und in der Fototasche war…

Alle mit Olympus OM-D im RAW Format aufgenommen und mit aufgenommen und mit Adobe Lightroom entwickelt. An Linsen war mit am Start: mZuiko 17mm f1.8, mZuiko 12-40mm f2.8 sowie ein altes Zuiko 40-150 (ausreichend für die Urlaubsfotos 😉 ). Adaptiertes per MMF-3 an die OM-D E-M1. Darüber hinaus war noch ein Samyang 7,5mm Fish-Eye in der Fototasche.

Viel Spaß beim durchklicken.

 

 

Read more →

Entspannte Tage in Amsterdam | Teil 2

Hallo lieber Blog Besucher!

Weiter geht es mit Teil 2 zu unserem Städtetrip nach Amsterdam.

Entspannte Tage in Amsterdam | Teil 2

Teil 1 mit jeder Menge Fotos findest du hier: Entspannte Tage in Amsterdam | Teil 1

Wir waren ja vier Tage in dieser tollen Stadt. Begonnen hat der dritte Tag mit einer entspannten Grachten Tour. Danach haben wir das Schifffahrtsmuseum besucht. Sehr interessant. Am Tagesplan stand weiters eine Erkundung des ältesten Teils der Stadt. Nach einer kurzen Pause (die haben wir uns wirklich verdient) besuchten wir, ab der blauen Stunde, den Rotlichtbezirk. Aber in der Altstadt ist ja eigentlich überall Rotlicht 😉 Auch eine ganz neue Erfahrung. Amsterdam muß man auch zu dieser Tages- bzw. Nachtzeit gesehen haben. Pflicht!

Für die Nacht Aufnahmen habe ich das Objektiv Olympus mZuiko 17mm f1.8 Freihand verwendet. Ideal für diese Anwendung. Klein, leicht & Lichtstark!

Der letzte Tag gehört dem König

Am 27.04 dem letzten Tag unseres Aufenthaltes in Amsterdam ist Königsdag! Ein massives Party Aufkommen war im Anmarsch und die Stimmung in den Straßen ganz hervorragend. Die Niederländer wissen wie man feiert.

So, Schluss mit dem Text. Ich denke die Fotos bringen die Stimmung dieser feinen Tage ganz gut rüber. Ich freue mich auf eure Kommentare/Likes/Shares. Bis bald!

 

 

Read more →

Entspannte Tage in Amsterdam | Teil 1

Hallo lieber Blog Leser und Freund der Fotografie!

Diesmal zeige ich euch ein paar Aufnahmen von meinem Städtetrip Amsterdam.

Entspannte Tage in Amsterdam | Teil 1

Wir verbrachten letzte Woche vier Tage in Amsterdam. Dabei habe ich natürlich jede Menge fotografiert. Einen kleine Teil der dabei entstandenen Aufnahmen zeige ich heute auf meinem Blog. Teil 2 folgt sicher in den nächsten Tagen nach. Eventuell auch noch ein Teil, nur mit Street Photography Bildern. Die Stadt eignete sich perfekt dazu. Über Amsterdam selbst möchte ich in diesem Blog post gar nichts schreiben. Dazu gibt es unzählige Quellen im Internet und man findet rasch jede Menge Informationen und Reise Tipps über diese tolle Stadt. Leider war das Wetter nicht ganz ideal. Viel zu kalt für diese Jahreszeit. Immer wieder gesellte sich dann auch noch leichter Regen dazu. Naja kann man halt nix machen. Durchbeißen!

Amsterdam ist ein Eldorado für Fotografen

Ich mußte bei dieser Städtereise einen Kompromiss zwischen „Urlaub“ und „Foto-Tour“ finden. Ist nicht immer so ganz einfach mit den Fotografen. Die bleiben ansonsten immer stehen und wollen noch dies und jenes fotografieren. Wenn man nicht alleine bzw. mit gleichgesinnten Fotografen unterwegs ist es natürlich erforderlich darauf Rücksicht zu nehmen. Aber das klappte ganz prima. Wir konnten Urlaub & Foto-Tour ganz gut verbinden.

Daher habe ich mich dazu entschlossen ein kleines Equipment Paket mitzunehmen. Es bestand aus:

Olympus OM-D E-M1

Olympus mZuiko 12-40mm f2.8

Olympus mZuiko 17mm f1.8

Olympus 40-150 (Die ganz alte FT Version. Völlig ausreichend für diese Anwendung. Per MMF3 an der OMD)

Samyang Fish-Eye 7,5mm f3.5 (Hat schon was! Auch für die Street Photography 😉 )

sowie Akkus, Speicherkarten und einem Manfrotto PIXI

Alle Aufnahmen im RAW Format. Entwickelt in Adobe Lightroom.

Schluß mit Quatschen! Rasch zu den Amsterdam Fotos!

Jetzt aber rasch zu den Bildern! Viel Spaß beim Betrachten. Vielleicht ist jetzt in dem ein oder anderen von euch auch die Reiselust erwacht! Wie immer freue ich mich über Feedback/Likes/Shares. Danke

 

Read more →

Tolle Urlaubstage im Ennstal

Hallo lieber Blog Leser!

Dieser Tage hatte ich ein wenig Zeit und konnte die Fotos vom diesjährigen Schladming Urlaub fertig bearbeiten. Ich werde auch gar nicht viel Text dazu schreiben…Die Bilder sollen für sich selber sprechen. Ich kann nur soviel dazu sagen. Es waren…

Tolle Urlaubstage im Ennstal

Das Wetter war perfekt. Viel zu viel zum Essen 🙂 und jede Menge toller Fotomotive…Ich denke, wir werden auch nächstes Jahr wieder ein paar tolle Urlaubstage im Ennstal verbringen müssen. Hohe Wiederholungsgefahr!

Ein paar Links:

Schladming

Planai

Hotel Schütterhof

Reiteralm

An Fotoequipment war dabei:

Alle Aufnahmen mit Olympus OM-D E-M1. An Objektiven war das Zuiko 50-200mm f2.8-3.5 (mit MMF3), mZuiko 12-40mm f2.8 sowie das mZuiko 17mm f1.8 mit von der Partie! Alle Aufnahmen im RAW. Zum Teil auch Panoramaaufnahmen.

Schladming Untertal Rohrmoos Untertal Panorama Reiteralm Reiteralm Wanderweg Reiteralm Reiteralm Blick ins Ennstal Tolle Urlaubstage im Ennstal Paragleiten im Ennstal Paragleiten im Ennstal Ennstal Tolle Urlaubstage im Ennstal Hochwurzen Tolle Urlaubstage im Ennstal Hochwurzen

 

 

Read more →

Irland Roadtrip 2015 | Teil 3

Hallo Fotofreunde! Jetzt ist es soweit! Der letzte Teil vom

Irland Roadtrip 2015 | Teil 3

ist online. Nachdem wir East Cork verlassen hatten, waren wir weiter in Richtung Westen unterwegs. Das Tagesziel war die Stadt Killarney  die das touristische Zentrum in Westirland darstellt. Auf dem Weg dorthin gaben wir uns Irland pur! Tolle, raue Landschaften und liebliche Dörfer & Städte wechselten sich ab. Auch der Besuch diverser Light House stand auf dem Programm. Tja alles was man Zuhause nicht hat ist in der Fremde doppelt interessant!

Killarney National Park – Ross CastleMuckross House – Ring of Kerry – Skellig  – auf dem Rückweg nach Dublin noch Castle Cahir und noch vieles mehr. Natürlich kam auch das Fotografieren wieder nicht zu kurz! Das war ja ein erklärtes Ziel meinerseits. Mit den unzähligen Schafen spielen und VIEL fotografieren!

Toller Ausgangspunkt für Irland Freunde. Die Region um Killarney

Der Ring of Kerry, sei er noch so ein Touristenmagnet, bietet eine Menge an interessanten Erlebnissen. Wir sind immer mal wieder von der Hauptstraße herunter gefahren und haben uns quer durchs Land geschlagen…Ich kann euch nur sagen…das ist in Irland gar nicht so einfach. Oftmals konnte ich gar nicht glauben, dass sich auf diesen „Straßen“ zwei Autos nebeneinander ausgehen….aber es ging immer alles gut. Die Iren haben da einen sehr relaxten Zugang zum Autofahren.

Auf jeden Fall besteht Wiederholungsgefahr! Ich habe mich fast ein wenig in das Land verliebt. Mal sehen was 2016 so bringt 🙂

Einen Tip hab ich noch für euch. Schon letztes Jahr hatte ich das Vergnügen Mr. Shahriar Shahidi kurz persönlich kennenzulernen. Heuer haben wir uns (geplant) abends getroffen und ein wenig über Fotografie/Irland und Österreich geplaudert. Am nächsten Tag noch gemeinsam ein wenig fotografiert.

Besuch doch seine Homepage/Facebook und lasst ein Like da.

Equipment für alle Fälle…auch wenn es regnet

Alle Fotos mit Olympus OM-D E-M1 & Zuiko Linsen. Mit dabei waren das feine Zuiko 7-14 f4.0, Zuiko 50-200 f2.8-3.5 und das mZuiko 12-40 f2.8 welche mir hervorragende Dienste geleistet haben. Alle Aufnahmen im RAW Format und entwickelt in Adobe Lightroom.

Read more →

Irland Roadtrip 2015 | Teil 2

Hallo Fotofreunde!

Weiter geht es mit Teil 2. Heute zeige ich euch Fotos vom Süden Irlands.

Irland Roadtrip 2015 | Teil 2

Das Ziel für die kommenden Tage war Ballycotton, ein kleines Fischerdorf im County Cork. Von dort aus „erforschten“ wir das Gebiet östlich von Cork und die Stadt Cork selbst. Ich finde die Gegend grandios. Immer ist das Meer nicht weit und es bietet für die Landschaftsfotografie eine Menge Möglichkeiten. Die ich auch sehr intensiv genutzt habe.

Landschaftsfotografie in Irland! Oh yes!

Wieder ein paar Schlagworte:

Ballycotton – Cliff Walk – Castlemartyr – Midleton – Jameson DistilleryCork – English Market– Youghal – Barryscourt Castle

Wie immer! Eine bunte Mischung aus Landschaften, kleinen und großen Städten. Burgen, Fischerorten und ganz wenig Streetphotography…Alles Top Spots die man besucht haben sollte. Allerdings es gibt noch ein ganze Menge mehr zu sehen…Aber dafür brauche ich definitiv viel mehr Urlaub!

Stay tuned. Im dritten Teil, welcher in den nächsten Tagen folgen wird, geht die Fahrt weiter ins County Kerry nach Killarney. Also, dran bleiben. Schreibt eure Kommentare! Bin gespannt!

Equipment für alle Fälle…auch wenn es regnet

Alle Fotos mit Olympus OM-D E-M1 & Zuiko Linsen. Mit dabei waren das feine Zuiko 7-14 f4.0, Zuiko 50-200 f2.8-3.5 und das mZuiko 12-40 f2.8 welche mir hervorragende Dienste geleistet haben. Alle Aufnahmen im RAW Format und entwickelt in Adobe Lightroom.

Read more →

Irland Roadtrip 2015 | Teil 1

Hallo Fotofreunde,

Endlich, endlich ist es so weit und ich kann euch heute den ersten Teil von unserem Irland Roadtrip 2015 Fotos zeige. Ich freu mich so.

Irland Roadtrip 2015 | Teil 1

Wie auch letztes Jahr, so auch heuer. Irland als Urlaubsziel hat für mich einen ganz besonderen Reiz. Wer schon mal dort war kann mich wahrscheinlich verstehen. Wer es noch nicht gesehen hat…sollte es als Urlaubsziel unbedingt in Erwägung ziehen. Klare Empfehlung!

Immer der Küste Irlands entlang.

Start war in Dublin. Aber gleich nach dem abholen das Mietwagens am Flughafen verließen wir die Stadt und begaben uns Richtung Süden. In die Wicklow Mountains. Dort, mittendrin in dieser lieblichen Landschaft, war auch unser Quartier für die ersten beiden Tage! Das Wetter war in diesen Tagen, naja ich sage mal, typisch irisch! Kann man auch auf den Fotos leicht sehen. Immer mal wieder liquid sunshine! Aber passt schon so. Immerhin sollte es ja auch kein sonniger Badeurlaub werden.

Viel Zeit zum Fotografieren habe ich mir auch genommen…

Ein paar Schlagworte auf dem Roadtrip waren …Wicklow Head Light House – Wicklow Mountains National ParkPowerscourt Estate – Military Road – Glendalough – Ich möchte euch gar nicht zu viel zu texten…lassen wir die Bilder sprechen. Den ersten Teil beende ich mit Fotos vom Hook Lighthouse. Das ist schon weit im Süd-Osten Irlands.

Stay tuned. Im zweiten Teil; welcher in den nächsten Tagen folgen wird; geht es in ein Fischerdorf direkt an der Küste. Also, dran bleiben. Schreibt eure Kommentare ! Bin gespannt!

Alle Fotos mit Olympus OM-D E-M1 & Zuiko Linsen. Mit dabei waren das feine Zuiko 7-14 f4.0, Zuiko 50-200 f2.8-3.5 und das mZuiko 12-40 f2.8 welche mir hervorragende Dienste geleistet haben. Alle Aufnahmen im RAW Format und entwickelt in Adobe Lightroom.

Read more →

Wild Atlantic Way Irland Teil 2

Das ist nun der Teil 2 zu unserer Rundreise durch Irland 2014.

Immer dem

Wild Atlantic Way Irland  Teil 2

folgend führt uns der Weg durch Galway, Limerick und hinaus auf die Halbinsel Dingle…zum Fungi schauen… In die wunderschöne Landschaft rund um Killarney. Ring of Kerry, Rock of Cashel nach Kilkenny und wieder zurück in die Umgebung von Dublin um dort auch noch Schlösser zu besuchen und ein paar ruhige Stunden am Strand zu verbringen. Fantastisch.

Von Tag un Tag wurde das Wetter (noch) besser…Kaum Regen (liquid sunshine!) und Temperaturen die an einen Sommer in Österreich heranreichten. Und das im September. Fast war ich versucht im Meer baden zu gehen. Was einige harte Iren auch gemacht haben…Respekt.

Tolle Landschaft und freundliche Menschen.

Viel zu wenig Zeit und viel zu viele Eindrücke. Aber daher komme ich 2015 wieder. Mehr wird noch nicht verraten…Für Fotografen ist Irland ein Traum. Sucht und Wiederholungsgefahr ist gegeben…

Wie immer, postet eure Kommentare und schreibt mir wenn ihr euch noch für ein paar Details interessiert.

 

Professionelle Reiseplanung durch Reisestudio IKARUS. Klare Empfehlung!

Alle Aufnahmen mit Olympus OM-D E-M1, als Objektive waren das mZuiko 12-40 f2.8, Leica D Summilux 25mm f1.4, Leica D Vario-Elmar 14-150mm und Zuiko 7-14 f4 am Start. RAW und entwickelt in Adobe Lightroom CC

Read more →