Checkliste zur Hochzeitsplanung

Checkliste zur Hochzeitsplanung
Teile diesen EintragShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter

Hallo lieber Blog Leser.

Diesmal geht es wieder um die Hochzeitsfotografie… Ähm nein, eigentlich nicht. Heute befassen wir uns mit der

Checkliste zur Hochzeitsplanung

(und ja Hochzeitsfotografie kommt dabei auch ein wenig vor.)

Dies ist der erste Teil. Ich werde euch, aus meiner Erfahrung, die wichtigsten Punkte zur Hochzeitsplanung darlegen. Beginnen wir mit einem Zeitraum vom ca. 12-9 Monaten vor der Hochzeit. Die Liste hat keine zeitliche Abfolge. Alle Punkte haben in gewisser Weise die gleiche Priorität.

Checkliste zur Hochzeitsplanung

Meine Empfehlungen für eine feine Hochzeitsplanung

  • Wie soll ihre Hochzeit sein? Standesamtlich sowie kirchlich? Oder nur eines von beiden? Ist eine freie Trauung auch eine Alternative?
  • Hochzeitstermin festlegen! Schon klar! Viele Paare möchte an solchen Terminen wie 07.07.2017 usw. heiraten. Aber genau da liegt auch das Problem. Die hohe Nachfrage für diesen Termin macht Ihre Auswahl an passenden Locations und Dienstleistern besonders schwierig.
  • Darüber hinaus, beachten Sie Feiertage, Urlaubszeit, Feste und große Sportereignisse. Glauben sie mir. Das wollen sie nicht in der Nähe/zum Zeitpunkt ihrer Hochzeit haben.

Das liebe Geld! Immer ein Thema.

  • Budget, Budget, Budget…Planen und immer wieder kontrollieren. Eine finanziell aus dem Rahmen fallende Hochzeit kann den Spaß ganz schön verderben.
  • Terminanfrage bei Standesamt (Termin Reservierungen sind erst 6 Monate vor dem Termin möglich. Aber da hilft ihnen der Standesbeamte sicher gerne weiter) und Kirche.
  • Eine sorgfältige Hochzeitsmappe mit allen gesammelten Infos, Angeboten usw. erstellen kann sehr hilfreich sein. Nur so können sie den Überblick über die Hochzeitsbranche einigermaßen behalten. Klare Empfehlung.
  • Rahmen und Umfang/Ablauf der Hochzeit festlegen! Traditionell, sehr modern, stylisch und reduziert, Vintage oder komplett außergewöhnlich?
Die passende Hochzeitslocation
  • Passende Hochzeitslocation suchen. Aber Achtung. Top Locations sind immer rasch und weit im Voraus ausgebucht. Mehrere Optionen offen halten. Die Plattform Hochzeit.click ist ein guter Startpunkt für das finden der passenden Location.
  • Eine (vorab) Gästeliste hilft Ihnen bei der Budget Planung! Auch für die Wahl der Hochzeitslocation sollten sie eine Gästezahl haben.
  • Ist ein Hochzeitsplaner ein Thema für sie? Ebenfalls frühzeitig auf die Suche machen und Angebote vergleichen.
  • Musik, Live Band, Hochzeits-DJ, Feuershow, Feuerwerk, Fotograf und/oder auch einen Videografen? Angebote schon zu diesem Zeitpunkt einholen kann nicht schaden. Dann bekommen sie auch ein Gefühl was sie um ihr Geld bekommen. Der Angebotsvergleich ist aber nicht immer einfach.  Wer Interesse an meiner Hochzeitsfotografie hat kann mir gerne einen Anfrage zusenden. Ich werde rasch und transparent ein Angebot legen. Ja ich will, zur Anfrage!
  • Hochzeitsreise planen! Eventuell können sie dadurch auch einen Frühbucher Bonus erhalten.
Hochzeitsmesse?
  • Besuchen Sie (eine oder zwei 😉 )Hochzeitsmessen. Ist sicher nicht von Nachteil für ihre Hochzeitsplanung. Mein Tipp ist, sich gezielt zu informieren. Ansonsten werden sie von Informationen und Möglichkeiten betreffend der Hochzeitgestaltung überflutet. Und am Ende wissen sie weniger als zuvor.

So lieber Leser, wenn auch du an deiner Hochzeit planst, so ist diese Checkliste zur Hochzeitsplanung sicher eine kleine Hilfe durch den dichten Dschungel der Hochzeitsbranche. Teil zwei der Checkliste zur Hochzeitsplanung folgt in Kürze. Darin behandle ich den Zeitraum  9-3 Monate vor der Hochzeit.

Weiterführende Infos, ganz besonders rund um die Hochzeitsfotografie findet ihr in meinem GRATIS EBOOK.

 

Teile diesen EintragShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter

1 Comment

  1. 24. März 2017 - Antworten

    […] In diesem Teil behandle ich die wesentlichen Punkte die es zu beachten gibt in deiner Hochzeitsplanung. Im Besonderen der Zeitraum 9 – 3 Monate vor dem Hochzeitstermin. Wer den ersten Teil der Serie, Checkliste zur Hochzeitsplanung, noch nicht kennt, kann ihn hier find…. […]

  2. 11. April 2017 - Antworten

    […] Teil 1 Checkliste zur Hochzeitsplanung […]

Drop a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *