Ein Offizier und Gentleman | Hochzeit im Stift Pöllau

Ein Offizier und Gentleman | Hochzeit im Stift Pöllau
Teile diesen EintragShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter

Hallo Fotofreunde!

Nach dem Blog Post über das Gewinnspiel mit den Siegern, Sandra & Manuel, geht es wieder mit Hochzeitsfotografie weiter. Diesmal durfte ich die opulente Hochzeit von Silke & Michael als Hochzeitsfotograf begleiten.

Ein Offizier und Gentleman | Hochzeit im Stift Pöllau

Michael, der Bräutigam ist Offizier beim österreichischen Bundesheer. Und soweit ist das beurteilen kann mit Leib und Seele. Diese Hochzeit war eine der wenigen die ich bis jetzt begleiten durfte in denen der Bräutigam in Uniform vor den Traualtar trat. Cool für mich als Hochzeitsfotografen. Gibt es doch gleich ganz andere Bilder.

Trauung in der Stiftskirche Pöllau

Die kirchliche Zeremonie fand in der großen Stiftskirche statt. Platz ohne Ende. Gut für mich als Hochzeitsfotografen. In Anschluß erfolgte der Auszug aus der Kirche in den daneben liegenden Innenhof. Der Hof ist ebenfalls sehr groß und mit seinen Säulengängen auch sehr fotogen. Dort fand, gleich nach den Gruppenfotos, die Agape und auch die eigentliche Festtafel statt. Unter freiem Himmel. So soll es sein. Das Wetter war an diesem Tag auch perfekt dafür geeignet.

Paar Foto Shooting im nahe gelegenen Park

Der Ort für das Hochzeitspaar Foto Shooting war auch sehr schnell zu erreichen. In einen nahegelegenen Park fanden wir alle passenden Plätze für gelungene Fotos. Der Tortenanschnitt und die weiteren Hochzeitsfeierlichkeiten fanden dann im beeindruckenden Freskensaal statt. Ebenfalls ein tolles Ambiente für eine gelungene Hochzeitsfeier.

Liebe Silke, lieber Michael, Ich wünsche euch nochmals auf diesem Weg alles Gute für eure gemeinsame Zukunft.

Infos für die Fotofreaks: Alle Aufnahmen wieder mit Olympus OM-D. An Objektiven waren folgende am Start: Leica D-Summilux 25mm f1.4, Zuiko 7-14mm f4.0mZuiko 12-40mm f2.8mZuiko 17mm f1.8mZuiko 45mm f1.8

Teile diesen EintragShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter

Drop a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *