Herbst im Wiener Prater

Herbst im Wiener Parter
Teile diesen EintragShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter

Herbst im Wiener Prater

Gestern war endlich mal wieder Sonnenschein in Wien und so habe ich es zu Hause nicht ausgehalten und musste fotografieren gehen. Ich habe mich entschieden den Prater zu besuchen. Dort kann man immer ganz tolle und farbenfrohe Bilder machen. Genau danach war mir zumute. Das feine Herbstlicht hat ein übriges dazu beigetragen und so sind diese Bilder entstanden.

Olympus E-1 what else?

Die verwendete Kamera war die Olympus E-1 (old Lady) & das geniale 35-100 f2 Objektiv. Fast immer mit Offenblende. Ist ja kein Problem für diesem Glas. Alle Bilder als RAW aufgezeichnet und mit Olympus Viewer 3 (wegen der FARBEN!!) und Adobe Lightroom 5 entwickelt.

Für diese Lichtverhältnisse ist diese alte Kamera immer noch genial. Auch die doch sehr bescheidenen 5 MP sind kein Problem. Viel wichtiger ist das Objektiv das dem Bild seinen Charakter gibt.

Schreibt mir doch eure Meinung zu den Bildern. Bin gespannt was da so kommt…lg Christian

 

Teile diesen EintragShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter

3 Comments

  1. Karl Schiebl
    10. Oktober 2013 - Antworten

    Das „Engelchen“ am gelben/blauen Schaukelpferd hat was, so wie das Riesenrad in s/w und die leere Gasse.
    Gruß, Karl

    • chrisii1971
      11. Oktober 2013

      Danke

  2. 15. Januar 2016 - Antworten

    […] Hier der Link zu einen andern Artikel über den Wiener Prater aus 2013 […]

Drop a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *