Johnny Cash trifft Elvis und Freunde – Eventfotografie

Teile diesen EintragShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter

Hallo lieber Blog Leser!

Unter diesem Motto, „Johnny Cash trifft Elvis und Freunde“ war ich zu einer privaten Veranstaltung eingeladen. Aber wie das so ist, als Fotograf kann ich es fast nicht unterdrücken eine Kamera zum Event mitzubringen. So auch in diesem Fall.

Johnny Cash trifft Elvis und Freunde

Das Event war vom Johnny Cash Museum Riedlingsdorf im Südburgenland veranstaltet. Es traten sehr tolle Musiker dabei auf. Diese Chance habe ich sogleich genutzt, wieder einmal ein Konzert zu fotografieren.

Für Fans von Johnny Cash uns seiner Zeit ist ein Besuch des Johnny Cash Museums eine klare Empfehlung.  Dieses Museum kann gegen Voranmeldung besucht werden. Die Vielzahl der gesammelten Objekte und deren Einzigartigkeit sind schon beeindruckend. Ein paar Impressionen aus dem Museum:

Johnny Cash Museum Riedlingsdorf Johnny Cash Museum Riedlingsdorf Johnny Cash Museum Riedlingsdorf Johnny Cash Museum Riedlingsdorf Johnny Cash Museum Riedlingsdorf Johnny Cash Museum Riedlingsdorf Johnny Cash Museum Riedlingsdorf

The Memphis Bandits spielen groß auf

Sehr feiner erster Music-Act mit den The Memphis Bandits (Original American Vintage Music)! Sie lassen all die großen Hits aus den 50/60/70/ und 80er Jahren wieder aufleben. ELVIS PRESLEY, JOHNNY CASH, CARL PERKINS & JERRY LEE LEWIS … unverfälscht und ehrlich… !

Sehr feine Klänge. Sehr ehrlich, sehr authentisch. Rock ´n´ Roll wie er sein soll! Hier ein paar Eindrücke!

Barry Winters (Johnny Cash Tribute Irland) gibt sich die Ehre!

Alternierend zu den Auftritten von The Memphis Bandits gibt Barry Winters Johnny Cash Songs, nur begleitet von seiner Gitarre, zum Besten. Ich habe das Gefühl der Originale Johnny Cash singt da vor mir. Wahnsinn! Selbstverständlich gibt es auch von seinem Auftritt Fotos. Bitteschön:

Ein großes Dankeschön an die Veranstalter dieses privaten Events. Walter & Brigitte Ringhofer.

Es war mir eine Freude dabei zu sein.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Teile diesen EintragShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter

Drop a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *