Projekt 182.0 | Der Fotografie ihren Raum

Teile diesen EintragShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter

Hallo lieber Blog Leser.

Das Jahr 2018 ist da und so bringt es auch einige Änderungen bei mir und meiner Fotografie mit sich. Ein paar sehr interessante Projekte stehen für das kommende Jahr an. Das erste davon möchte ich euch gleich mit diesem Blog Post vorstellen.

Projekt 182.0 | Der Fotografie ihren Raum

Komischer Titel?

Aber die Erklärung dahinter ist doch recht einfach.

Auf diesem Blog wird ein sogenanntes 365 Tage Fotoprojekt entstehen. Jeden Tag ein Foto. Das ganze möglichst zeitnah und tagesaktuell. Am besten noch mit ein wenig Text rund um die Entstehungsgeschichte der Aufnahme.  Das ist jetzt mal nicht so neu. Die Idee hatten auch schon viele andere Fotografen vor mir. Ja, ist klar.

Projekt 182 schlägt ebenfalls in diese Kerbe.

Der Titel, Projekt 182.0 | Der Fotografie ihren Raum daher, weil ich mir (leider) schon sicher bin, dass ich nicht jeden Tag bloggen werde/kann.  Wenn ich ca. die Hälfte der 365 Blog Posts schaffe bin ich schon hoch zufrieden und sehe das Projekt als Erfolg an. Daher 182.0 !

Findet ihr nicht auch, dass die Zahl bzw. der Projektname wirklich perfekt zu 2018 passt?

Aber das Projekt wird noch viel mehr werden. Die Details folgen so in den nächsten Blog Posts. Ich halte euch auf dem Laufenden.

Ich freu mich aber wenn ihr der FACEBOOK Gruppe, Projekt 182.0 | Der Fotografie ihren Raum, betritt. Dann seid ihr immer am Puls der Zeit.

Beim Projekt 182.0 | Der Fotografie ihren Raum ist mit viel Street Photography zu rechnen.

Bei den Fotos für das Projekt 182.0 wird es sich mehrheitlich um Street Photography handeln. Das ist aber ein weites Feld und daher bin ich schon selbst gespannt wie sich dieses Projekt entwickeln wird. Heute starte ich gleich mal los mit dieser Aufnahme aus Wien.

Projekt 182.0 | Der Fotografie ihren Raum

(c) 2018 Christian Mari

Das Bild ist nicht mit Photoshop bearbeitet. Nur RAW Entwicklung in der Software Olympus Viewer 3. Der optische Effekt ergibt sich aus einem krassen Höhenunterschied zwischen Taube und Personen. Ich hatte nur wenige Sekunden Zeit für die Bild Komposition. Dann war die Taube auf und davon und die drei Personen aus dem Bildausschnitt.

Teile diesen EintragShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter

6 Comments

  1. 8. Januar 2018 - Antworten

    […] heute folgt eine Fotografie für mein Projekt 182.0. Was das genau ist, Projekt 182.0 | Der Fotografie ihren Raum, kannst du hier […]

  2. 9. Januar 2018 - Antworten

    […] zurück zum Thema. Für das Projekt 182.0 | Der Fotografie ihren Raum habe ich aber diese Foto ausgewählt. Ich denke es benötigt keiner weiteren […]

  3. 16. Januar 2018 - Antworten

    […] meinem laufenden persönlichen Fotoprojekt (Projekt 182. | der Fotografie ihren Raum. Mehr dazu auf diesem Blog Post) dreht sich vieles darum, Menschen in unterschiedlichen Situationen, meist auf der Straße, zu […]

  4. 20. Januar 2018 - Antworten

    […] mein Foto Projekt 182.0 | Der Fotografie ihren Raum.  (Was das ist könnt ihr unter diesem Link nachlesen) […]

  5. 22. Januar 2018 - Antworten

    […] der Link zum persönlichen Foto Projekt 182.0 | Der Fotografie ihren Raum Aber auch auf INSTAGRAM könnt ihr diesem Projekt ganz einfach […]

  6. 11. Februar 2018 - Antworten

    […] sich näher mit meinem Foto Projekt 182.0 | Der Fotografie ihren Raum beschäftigen will kann hier einiges darüber […]

Drop a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *