Projekt 182.0 | Impressionen aus Schönbrunn

Teile diesen EintragShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter

Hallo lieber Blog Leser

Weiter geht es mit meinem täglichen Foto Projekt 182.0 | Der Fotografie ihren Raum. Heute mit:

Projekt 182.0 | Impressionen aus Schönbrunn

Der Schlosspark Schönbrunn ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert! Es gibt eine große Menge an unterschiedlichen Möglichkeiten dort interessante Fotos zu machen. Ganz zu schweigen vom Tierpark. Aber das ist eine andere Geschichte.

Alte Kamera? Kein Problem!

Immer wieder verwunderlich welche tollen Bilder auch mit einem alten Equipment möglich sind. Immerhin hat die Kamera ca. 10 Jahre auf dem Buckel. Und ihre knappen 8 MegaPixel sind heute alles andere als konkurrenzfähig. Aber was soll’s! Die BESTE Kamera ist doch die, die man dabei hat!

Die Bilder in diesem Blog Beitrag, Projekt 182.0 | Impressionen aus Schönbrunn, sind alle mit einer alten 4/3 Kamera, der Panasonic DMC-L1 aufgenommen. Dabei waren zwei Objektive mit am Start. Ein Panasonic/Leica 14-50mm f2.8-3.5 sowie ein altes Zuiko 40-150mm f3.5-4.5. Alle Aufnahmen im RAW Format. Die RAW Entwicklung habe ich in Silkypix Software gemacht. Finale in Adobe Lightroom CC.

Fragen?

Folge mir auf INSTAGRAM und werde Teil der FACEBOOK Gruppe!

Projekt 182.0 | Impressionen aus Schönbrunn

(c) 2018 Christian Mari

Projekt 182.0 | Impressionen aus Schönbrunn

(c) 2018 Christian Mari

Projekt 182.0 | Impressionen aus Schönbrunn

(c) 2018 Christian Mari

Projekt 182.0 | Impressionen aus Schönbrunn

(c) 2018 Christian Mari

Projekt 182.0 | Impressionen aus Schönbrunn

(c) 2018 Christian Mari

Projekt 182.0 | Impressionen aus Schönbrunn

(c) 2018 Christian Mari

Projekt 182.0 | Impressionen aus Schönbrunn

(c) 2018 Christian Mari

Selfie Time:

Projekt 182.0 | Impressionen aus Schönbrunn

(c) 2018 Christian Mari

Teile diesen EintragShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter

Drop a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *