Blog Archives

Tagesausflug zum Museumsdorf Niedersulz

Hallo lieber Blog Besucher!

Tagesausflug zum Museumsdorf Niedersulz

Viele Worte möchte ich über dieses Freilichtmuseum in Niederösterreich, dem Museumsdorf Niedersulz, gar nicht verlieren. Es ist einen Besuch definitiv wert!

Klare Empfehlung!

Wenn man sich, so wie ich, sehr für Geschichte interessiert gibt es sehr viel zu entdecken. Aber auch aus der Sicht des Fotografen ist ein Besuch im Museumsdorf Niedersulz eine klare Empfehlung. Hinter jeder „Ecke“ gibt es Motive! Massenhaft!

Kamera und zwei Objektive sind genug!

Wer zu viel an Foto Equipment mit sich herumschleppt, kommt zu wenig zum Fotografieren. Ist zumindest meine Meinung.

Diesmal habe ich es wieder sehr einfach gehalten. Olympus OM-D E-M5 (die alte!), mZuiko 7-14mm f2.8 & mZuiko 17mm f1.8 waren mit dabei. Alle Aufnahmen im RAW Format entwickelt in Adobe Lightroom!

Aber jetzt ab zu den Fotos! Eine kleine Auswahl habe ich euch beigefügt.

Read more →

Meine Kameras und Objektive in der Hochzeitsfotografie

Hallo lieber Blog Leser!

Vor wenigen Tagen habe ich einen ähnlichen Blog Post einen Hochzeitsfotografen gelesen. Ich war gleich voll motiviert meine Daten ebenfalls zu analysieren und daher ist dieser Post entstanden.

Adobe Lightroom erlaubt es ja die unterschiedlichsten Daten auszulesen. Daher habe ich einmal die Infos meiner Kameras und Objektive in der Hochzeitsfotografie aus dem Jahr 2016 herangezogen. Umso interessanter sind diese Informationen für mich, da ich plane für die Saison 2017 einiges zu verändern. Aber der Reihe nach.

Meine Kameras und Objektive in der Hochzeitsfotografie

Saison 2016

Der regelmäßige Besucher dieses Blogs weiß es ja. Ich arbeite mit Olympus OM-D Modellen. (2 x E-M1 und 1 x E-M5)

Bei Hochzeiten habe ich immer zwei Kameras bei mir. Zum einen aus Sicherheitsgründen, zum anderen, um nicht im falschen Moment Objektive wechseln zu müssen. Diese Arbeitsweise hat sich bei mir sehr bewährt.

Fast 80% aller meiner Hochzeitsfotos aus dem Jahr 2016 sind mit der Olympus OM-D E-M1 aufgenommen worden. Fast immer verwende ich auch den Batteriegriff HLD-7. Der Rest der Bilder ist mit einer OM-D E-M5 entstanden die ich auch immer wieder gerne bei mir habe.

Öfters werde ich auch von Gästen auf Hochzeitsfeiern positiv auf die OM-D´s angesprochen. Der Look dieser Modelle; das trifft auch auf PEN-F und E-M5MkII zu; ist doch so ganz anders als von Canon & Nikon gekannt/gewohnt.

Auch die Hochzeitsfotografie Saison 2017 werde ich mit den Olympus OM-D Modellen bestreiten. Eventuell kommt noch etwas hinzu. Aber darüber kann ich euch noch nichts genaueres sagen.

Welche Objektive ich für die Hochzeitsfotografie verwende

Das ist bei mir eine sich ständig verändernde Situation. Objektive, bzw. Vorlieben für bestimmte Brennweiten sind bei mir einem ständigen Wandel unterworfen. Aber für 2016 habe ich folgendes herausgefunden. Hier die Infos als Grafik:

Meine Kameras und Objektive in der Hochzeitsfotografie

Bei den verwendeten Objektiven wird es ein wenig umfangreicher. Ich habe für meine Hochzeitsfotografie im Jahr 2016 insgesamt 8 unterschiedliche Linsen verwendet. Von 7mm (14mm an KB) bis 100mm (200mm am KB) war alles dabei. Aber nicht falsch verstehen. Nicht immer sind alle Linsen mit dabei. Meist sind es nur 4 Stück. Das richtet sich nach den Gegebenheiten der Hochzeit.

Aber es ist eine ganz eindeutige Dominanz des PanaLeica Summilux 25mm f1.4 (50mm am KB) mit 40% zu erkennen. Ich liebe diese Linse…und dennoch habe ich mich davon vor wenigen Wochen getrennt. (Kill your Babys…und so). Ein feines Olympus mZuiko 25mm f1.2 ist bei mir eingezogen. Damit mache ich gerade die ersten Erfahrungen. Aber soweit ich das jetzt schon beurteilen kann, war es die richtige Kaufentscheidung. Lichtstärke rules in meinem Job!

Platz #2 mit 35% geht an das tolle Olympus mZuiko 12-40 f2.8 (24mm-80mm am KB) das ich aufgrund seiner Vielseitigkeit, Schnelligkeit beim AF und Schärfe immer wieder gerne verwende. Es ist die Universallinse für viele Situationen die in der Hochzeitsfotografie entstehen können. Möglicherweise werde ich sie in der Saison 2017 viel weniger zum Einsatz bringen und mich voll und ganz auf Festbrennweiten konzentrieren. Mal sehen.

Platz #3 mit 9% im Ranking nimmt bei mir das Olympus mZuiko 17mm f1.8 (34mm am KB) ein. Eine Linse/Brennweite mit der ich in Zukunft noch viel mehr arbeiten möchte. Kompakt und schnell im AF. Bei der Schärfe gibt es noch Potential nach oben. Mal sehen was der Markt 2017 in dieser Brennweite noch so alles bringt.

Der #4 Platz ist mit der Portrait Brennweite Olympus mZuiko 45mm f1.8 (90mm am KB) belegt. Irre gutes Preis/Leistungsverhältnis!  Hier wird das Ranking etwas verzerrt. Denn ich verwende für meine Hochzeitsportraits auch (noch immer) gerne das Olympus Zuiko 35-100 f2.0 (70mm-200mm am KB) sowie das Olympus mZuiko 75mm f1.8 (150mm am KB). Das macht in Summe dann ca. 13% der Fotos aus. Auch in diesem Bereich wir sich viel für 2017 ändern. Eventuell kommt noch ein Panasonic Leica DG Nocticron 42,5 f1.2 (85mm am KB) in die Fototasche…aber das ist noch etwas ungewiss.

Und zu guter Letzt sollen auch die Ultra Weitwinkel Linsen Olympus Zuiko 7-14 f4.0 (14mm-28mm am KB) (hab ich auch schon verkauft) und Olympus mZuiko 7-14 f2.8 sowie ein Samyang Fisheye 8mm nicht unerwähnt bleiben. Diese stellen aber nur knappe 3% der Fotos.

Wie gehts mit der Hochzeitsfotografie 2017 weiter

So, jetzt habt ihr einen sehr guten Einblick in meine Kameras und Objektive in der Hochzeitsfotografie erhalten Ja es gibt tatsächlich eine Menge Veränderungen in der Foto-Technik-Kiste. Ich werde mich noch intensiver auf ein paar wenige Linsen konzentrieren. Kleiner, leichter, aber absolut hochwertig ist mein Ziel. Nur mit feinem Werkzeug ist es möglich erfolgreiche Arbeit abzuliefern.

Es bleibt also spannend.

Read more →

Street Photography in Wien im Jänner/Februar2017

Street Photography in Wien im Jänner/Februar2017 ist das Thema dieses Blog Artikels!

Hallo Fotofreunde!
Wie ihr sicher wisst, ist die Street Photography ein große Fotoleidenschaft von mir. Hier auf diesem Blog gibt es auch eine Menge solcher Fotos zu sehen. Wie z.B hier: http://www.christianmari.at/street-photography-in-wien-2

Street Photography in Wien im Jänner/Februar2017

Obwohl der Winter bis jetzt doch recht kalt war, sind doch heuer schon ein paar ganz feine Street Photography Werke von mir entstanden. Einen kleinen Auszug daraus möchte ich euch heute kurz zeigen.

Street Photography in Wien, so wie ich sie mag!

Was ich unter Street Photography verstehe kann man recht gut an meinen Bildern erkennen. Auch die strikte Beschränkung auf Schwarz/Weiß Aufnahmen nehme ich nicht so genau. In manchen Fällen ist die Verwendung von Farbe die bessere Alternative. Für mich ist diese Art von Fotografie auch eine super Art sich zu entspannen und den Blick für Situationen und Momente zu schärfen. Das bringt mir in meiner beruflichen Fotografie einige Vorteile die ich nicht missen möchte.

Wer sich ebenfalls für Street Photography interessiert kann sich gerne bei mir melden. Ein Austausch unter Fotografen  ist immer sehr förderlich.

Street Photography, was ich so dafür verwende…

Alle Fotos sind mit Olympus OMD E-M5 oder E-M1 aufgenommen. Vorzugsweise mit dem 17mm 1.8 Objektiv. Alle Aufnahmen im RAW Format und in Adobe Lightroom einfach bearbeitet und konvertiert.

 

 

 

 

Read more →

Street Photography in Wien

Hallo Fotofreunde!

Ist schon ein paar Wochen her…aber jetzt gibt es wieder ein paar Bilder meiner Street Photography!

Street Photography in Wien

Die Street Photography ist ja nicht ganz sooo genau definiert und daher finden sich bei mir auch Fotos in Farbe. Manche mögen das als Stilbruch empfinden. Ich nenne es Kunst! ;-)Schreibt mir in die Kommentare wie ihr dazu steht! Bin gespannt.

Einen Motivationsschub um wieder los zu ziehen und auf der Straße zu fotografieren, habe ich mir dieser Tage bei Thomas Leuthard geholt.  In diesem Blog Post habe ich auch etwas über sein Street Photography Tutorial geschrieben.

Ausrüstung für die Street Photography

Alle Aufnahmen mit Olympus OM-D E-M5. Zirka zur Hälfte mit dem mZuiko 7-14 f2.8 und dem mZuiko 17 f1.8 aufgenommen. RAW Process in Adobe Lightroom.

Tschüß, vielleicht bis bald mal. Auf der Straße!

Foto von: Christian Mari Fotografie (www.christianmari.at)

Foto von: Christian Mari Fotografie (www.christianmari.at)

Street Photography in Wien

Foto von: Christian Mari Fotografie (www.christianmari.at)

Street Photography in Wien

Foto von: Christian Mari Fotografie (www.christianmari.at)

Street Photography in Wien

Foto von: Christian Mari Fotografie (www.christianmari.at)

Street Photography in Wien

Foto von: Christian Mari Fotografie (www.christianmari.at)

Foto von: Christian Mari Fotografie (www.christianmari.at)

Foto von: Christian Mari Fotografie (www.christianmari.at)

Foto von: Christian Mari Fotografie (www.christianmari.at)

Foto von: Christian Mari Fotografie (www.christianmari.at)

Foto von: Christian Mari Fotografie (www.christianmari.at)

Foto von: Christian Mari Fotografie (www.christianmari.at)

Foto von: Christian Mari Fotografie (www.christianmari.at)

Foto von: Christian Mari Fotografie (www.christianmari.at)

Foto von: Christian Mari Fotografie (www.christianmari.at)

Foto von: Christian Mari Fotografie (www.christianmari.at)

Foto von: Christian Mari Fotografie (www.christianmari.at)

Foto von: Christian Mari Fotografie (www.christianmari.at)

Foto von: Christian Mari Fotografie (www.christianmari.at)

Foto von: Christian Mari Fotografie (www.christianmari.at)

Read more →

Donaupark und Donaucity zur blauen Stunde

Hallo lieber Blog Leser!

Die Hochzeitssaison 2016 ist für mich ja so gut wie abgeschlossen. Daher habe ich ein wenig mehr Zeit um auch privaten Fotoprojekten nachzugehen. Ein paar Bilder davon zeige ich euch heute.

Donaupark und Donaucity zur blauen Stunde

In den folgenden Bildern wurden ein paar Foto Techniken miteinander kombiniert. Langzeitbelichtungen, HDR, und ein klein wenig Adobe Lightroom & Photoshop! Darüber hinaus wollte ich unbedingt mein neues Objektiv, das mZuiko 7-14 f2.8 ausführen. (So eine geile Linse!) Keine Angst vor stürzenden Linien 🙂 Ist alles Absicht! Ich schwöre! 😉

Der Donaupark und die Donaucity zur blauen Stunde biete eine Vielzahl an fotografischen Möglichkeiten. Probierte es doch selbst aus! Wer möchte kann auch gerne mein Angebot an Workshops nutzen. Fragt einfach unter http://www.christianmari.at/contact

Wenn euch diese Fotos gefallen haben so lasst doch ein LIKE & Kommentar da! Ich freu mich. Danke.

Fotografiert mit…

Mein verwendetes Equipment war wieder mal sehr übersichtlich. Olympus E-M5 (jaja das 1. Model), ND Filter, Stativ, das mZuiko 12-40 f2.8 sowie das bereits genannte Weitwinkel Zoom.

 

donaupark-und-donaucity-zur-blauen-stunde-1-von-21

donaupark-und-donaucity-zur-blauen-stunde-2-von-21

donaupark-und-donaucity-zur-blauen-stunde-3-von-21

donaupark-und-donaucity-zur-blauen-stunde-4-von-21

donaupark-und-donaucity-zur-blauen-stunde-5-von-21

donaupark-und-donaucity-zur-blauen-stunde-6-von-21

donaupark-und-donaucity-zur-blauen-stunde-7-von-21

donaupark-und-donaucity-zur-blauen-stunde-8-von-21

donaupark-und-donaucity-zur-blauen-stunde-9-von-21

donaupark-und-donaucity-zur-blauen-stunde-10-von-21 donaupark-und-donaucity-zur-blauen-stunde-11-von-21

 

donaupark-und-donaucity-zur-blauen-stunde-12-von-21

donaupark-und-donaucity-zur-blauen-stunde-13-von-21

donaupark-und-donaucity-zur-blauen-stunde-14-von-21

donaupark-und-donaucity-zur-blauen-stunde-15-von-21

donaupark-und-donaucity-zur-blauen-stunde-16-von-21

donaupark-und-donaucity-zur-blauen-stunde-17-von-21

donaupark-und-donaucity-zur-blauen-stunde-18-von-21

donaupark-und-donaucity-zur-blauen-stunde-19-von-21

donaupark-und-donaucity-zur-blauen-stunde-21-von-21

 

Read more →

Edith & Gottfried

Wundervolle Hochzeit im Weinviertel

Schön langsam neigt sich die heurige Hochzeitssaison bei mir dem Ende zu. Ein guter Zeitpunkt euch noch ein paar tolle Fotos von der feinen Hochzeit von Edith & Gottfried im schönen Weinviertel zu zeigen.

Es geht los…“getting ready“ in Falkenstein

Diese Hochzeitsreportage starte mit dem sogenannten „getting ready“ der Braut. Immer ein ganz besonderer Moment! Die Hochzeitsgäste und jede Menge Bekannte stärkten sich bereits mit einem Snack. Es schien als wäre das ganze Dorf auf den Beinen! Eine richtige Land Hochzeit! Das gibt für mich als Hochzeitsfotografen immer eine Menge spannender Details. Der Tag war auch von viel Musik geprägt. Nachdem Gottfried seine Braut abgeholt hat ging es zu Fuß zur nahegelegenen Pfarrkirche! Nach der kirchlichen Trauung fand eine umfangreiche Agape statt! Ich war schon auf vielen Hochzeiten 😉 aber bei dieser war richtig, richtig viel Los! 🙂

Paar Foto Shooting in den Weinbergen

Das eigentliche Paar Foto Shooting fotografierte ich in den Weinbergen und in der Kellergasse von Falkenstein. Super entspannt und mit großer Unterstützung der Trauzeugen die ihren Job perfekt machten. Ich denke, das sieht man den Fotos auch an.

Festtafel in Hanfthal

Die üppige Festtafel fand unter freiem Himmel beim Waldgasthaus Lindenhof in Hanfthal statt. Sehr cool so eine große Tafel mitten in den Wäldern. Das passte perfekt zu dieser wundervollen Hochzeit im Weinviertel. Das Licht an diesem Tag war ebenfalls perfekt. Der Sonnenuntergang bescherte uns noch eine Menge feiner Bilder!

Auch diesmal spielte Musik eine große Rolle. Diverse Bands und Kapellen gaben ihr Bestes und die Stimmung war ganz hervorragend…:-)

Liebe Edith, lieber Gottfried, danke für euer Vertrauen in mich und ich wünsche euch noch alles Liebe und Gute für euren weiteren gemeinsamen Lebensweg!

Wundervolle Hochzeit im Weinviertel

Wundervolle Hochzeit im Weinviertel

Wundervolle Hochzeit im Weinviertel

Wundervolle Hochzeit im Weinviertel

Wundervolle Hochzeit im Weinviertel

Wundervolle Hochzeit im Weinviertel

Wundervolle Hochzeit im Weinviertel

Wundervolle Hochzeit im Weinviertel

Wundervolle Hochzeit im Weinviertel

Wundervolle Hochzeit im Weinviertel

Wundervolle Hochzeit im Weinviertel

Wundervolle Hochzeit im Weinviertel

Wundervolle Hochzeit im Weinviertel

Ein paar Infos für die Fotofreaks unter euch! Alle Aufnahmen mit Olympus OM-D (E.M1 & E-M5). Brennweiten von 7-75mm waren am Start. Alle Bilder im RAW Format aufgenommen und in Adobe Lightroom entwickelt!.

Read more →

Feine Sommerhochzeit im Weinviertel

Hallo lieber Blog Leser!

Diesmal poste ich ein paar Fotos von der feinen Sommerhochzeit von Kathi & Jürgen im schönen Weinviertel.

Feine Sommerhochzeit im Weinviertel

Kathi & Jürgen kamen über eine Empfehlung (Danke an dieser Stelle an Stefan L.) zu mir. Wir vereinbarten auch ein Paar Shooting, daß wir im Mai in Laxenburg abgehalten haben. Dabei entstanden unter anderem auch diese Fotos:

feine-sommerhochzeit-im-weinviertel_paarshooting-1-von-3

feine-sommerhochzeit-im-weinviertel_paarshooting-3-von-3

…aber auch in Schwarz/Weiß machen sich die beiden sehr gut! 😉 Was meint ihr?

feine-sommerhochzeit-im-weinviertel_paarshooting-2-von-3

 

Der Große Tag! Hochzeitsvorbereitungen in Stetten

Die fotografische Hochzeitsreportage startete mit einem kleinen Sektfrühstück und dem Ankleiden der Baut! Ich liebe diese Momente! Es liegt immer eine ganz eigenartige Stimmung in der Luft und es entstehen dabei immer ganz besondere Bilder. Der Tag wurde auch von einem Videografen begleitet. Wir haben toll harmoniert! Das war ein Vergnügen. Der Link zu ihm ist: http://zsoltbarabas.com/

Feine Sommerhochzeit im Weinviertel

Die kirchliche Trauung fand in der sehr modernen Kirche in Oberrohrbach statt. Eine ganz tolle Architektur! Das Wetter war, so wie bei fast allen meiner 2016 Hochzeiten, perfekt. Blauer Himmel und hochsommerliche Temperaturen.

feine-sommerhochzeit-im-weinviertel_kirche Oberrohrbach

feine-sommerhochzeit-im-weinviertel_kirche-1-von-1

Hochzeitspaar Foto Shooting

Das eigentliche Paar Foto Shooting machten wir in den Weinbergen in der Nähe. Wir hatten leider nicht besonders viel Zeit…aber ich denke wir konnten sie gut nutzen und haben ein paar tolle Momente festgehalten. Im Anschluß daran fuhren wir zurück nach Stetten wo im Gasthof Schweinberger ein weiterer Sektempfang (inkl. Brautstrauß werfen) und die Tafel auf uns wartete.

Ich wünsche dem Brautpaar an dieser Stelle nochmals alles Gute für die Zukunft und bedanke mich für ihr Vertrauen.

Klickt euch durch die Bilder und hinterlasst einen Kommentar! Ich freu mich! LG Christian

Read more →

Ein Offizier und Gentleman | Hochzeit im Stift Pöllau

Hallo Fotofreunde!

Nach dem Blog Post über das Gewinnspiel mit den Siegern, Sandra & Manuel, geht es wieder mit Hochzeitsfotografie weiter. Diesmal durfte ich die opulente Hochzeit von Silke & Michael als Hochzeitsfotograf begleiten.

Ein Offizier und Gentleman | Hochzeit im Stift Pöllau

Michael, der Bräutigam ist Offizier beim österreichischen Bundesheer. Und soweit ist das beurteilen kann mit Leib und Seele. Diese Hochzeit war eine der wenigen die ich bis jetzt begleiten durfte in denen der Bräutigam in Uniform vor den Traualtar trat. Cool für mich als Hochzeitsfotografen. Gibt es doch gleich ganz andere Bilder.

Trauung in der Stiftskirche Pöllau

Die kirchliche Zeremonie fand in der großen Stiftskirche statt. Platz ohne Ende. Gut für mich als Hochzeitsfotografen. In Anschluß erfolgte der Auszug aus der Kirche in den daneben liegenden Innenhof. Der Hof ist ebenfalls sehr groß und mit seinen Säulengängen auch sehr fotogen. Dort fand, gleich nach den Gruppenfotos, die Agape und auch die eigentliche Festtafel statt. Unter freiem Himmel. So soll es sein. Das Wetter war an diesem Tag auch perfekt dafür geeignet.

Paar Foto Shooting im nahe gelegenen Park

Der Ort für das Hochzeitspaar Foto Shooting war auch sehr schnell zu erreichen. In einen nahegelegenen Park fanden wir alle passenden Plätze für gelungene Fotos. Der Tortenanschnitt und die weiteren Hochzeitsfeierlichkeiten fanden dann im beeindruckenden Freskensaal statt. Ebenfalls ein tolles Ambiente für eine gelungene Hochzeitsfeier.

Liebe Silke, lieber Michael, Ich wünsche euch nochmals auf diesem Weg alles Gute für eure gemeinsame Zukunft.

Infos für die Fotofreaks: Alle Aufnahmen wieder mit Olympus OM-D. An Objektiven waren folgende am Start: Leica D-Summilux 25mm f1.4, Zuiko 7-14mm f4.0mZuiko 12-40mm f2.8mZuiko 17mm f1.8mZuiko 45mm f1.8

Read more →

Tolle Sommer Hochzeit in den Blumengärten Hirschstetten

Hallo lieber Blog Leser!

Nach den ganzen Blog-Postings mit Urlaubsfotos aus unserem schönen Österreich, folgt heute wieder ein Beitrag zur Hochzeitsfotografie.

Tolle Sommer Hochzeit in den Blumengärten Hirschstetten

Da ich ja in Wiens 22. Bezirk, der Donaustadt, lebe kommt es schon sehr häufig vor, dass ich auch in der näheren Umgebung Hochzeiten fotografiere. Mach ich natürlich gerne.

Claudia & Alexander haben bei mir erst Anfang Mai angefragt. Für einen Hochzeitstermin Ende Juli. Das ist eigentlich sehr kurzfristig…aber es hat geklappt. Der Tag war bei mir noch frei und die Chemie zwischen uns hat auch auf Anhieb gepasst. So macht das Arbeiten mit Hochzeitspaaren richtig Spaß.

Trauung unter freiem Himmel

Das Wetter hat perfekt gepasst. Die Blumengärten Hirschstetten bieten ja immer eine tolle Kulisse für eine gelungene Hochzeit.

Nach der Zeremonie, den Gratulationen und der Agape (Palmenhaus Kulinarik)  folgte das Gruppenfoto. Danach haben wir uns noch ein wenig Zeit genommen um die Hochzeitspaar Fotos zu fotografieren. Allzu viel war es nicht. Mussten wir doch schon weiter zur Tafel. Diese fand im Restaurant Stranddomizil statt.

Tafel im Restaurant Stranddomizil

Bei einem tollen Sonnenuntergang und einem feinen Buffet im Restaurant Stranddomizil ging der Hochzeitstag von Claudia & Alexander in eine Party über. Ich wünsche euch beiden nochmals alles Gute für eure gemeinsame Zukunft.

Noch ein paar Infos für die Fotofreaks unter den Blog Lesern:

Wie immer habe ich auch diesmal mit Olympus OM-D´s fotografiert. Vorzugsweise mit der OM-D E-M1. An Glas war mit von der Partie: Das feine mZuiko 12-40mm f2.8. Das mZuiko 17mm f1.8 für die Reportage Shots sowie das mZuiko 45mm f1.8 für die Portraits. Viele Aufnahmen entstanden aber auch mit dem LEICA D Summilux 25mm f1.4 das ich für die Hochzeitsfotografie immer wieder sehr gerne verwende. Alle Aufnahmen im RAW, Entwickelt in Adobe Lightroom CC



 

Read more →

Photowalk in Wien und ein wenig Street Photography

Hallo Fotofreunde.

Letzte Woche habe ich sehr spontan mit Evelyn und Simon (beide kenne ich über eine FACEBOOK Gruppe) einen kleinen Photowalk in Wien und ein wenig Street Photography abgehalten. Gemeinsam Fotografieren macht doch gleich viel mehr Spaß.

 

Photowalk in Wien und ein wenig Street Photography

 

Photowalk in Wien

Wer mich kennt weiß, das bei mir ein Photowalk nicht nur ein Photowalk ist. Bei solchen Gelegenheiten gibt es auch immer ein gewisses Maß an Wissensvermittlung. Immerhin möchten sich ja die meisten in ihren fotografischen Möglichkeiten steigern und ständig verbessern. Immer anspruchsvollere und interessantere Motive sehen und Bilder gestalten. So auch dieses mal.

Der Schwerpunkt  des Photowalk lag für Simon auf dem Thema „Framing“ und für Evelyne beim Thema „Leading lines“. Im Idealfall nur mit einer Festbrennweite. Ist gar nicht so einfach Motive zu sehen, Bildkompositionen zu erdenken und das Foto zu schießen.

Photowalk in Wien und ein wenig Street Photography Photowalk in Wien und ein wenig Street Photography Photowalk in Wien und ein wenig Street Photography Photowalk in Wien und ein wenig Street Photography

Ich für meinen Teil habe auch wieder ein wenig Street Photography in der Wiener Innenstadt betrieben. Derzeit habe ich nur leider zu wenig Zeit dafür. Aber das wird schon wieder.

Street Photography in Wien.

Lassen wir die Bilder sprechen!

Photowalk in Wien und ein wenig Street Photography Photowalk in Wien und ein wenig Street Photography

Photowalk in Wien und ein wenig Street PhotographyPhotowalk in Wien und ein wenig Street Photography Photowalk in Wien und ein wenig Street PhotographyPhotowalk in Wien und ein wenig Street Photography Photowalk in Wien und ein wenig Street Photography Photowalk in Wien und ein wenig Street Photography

Ich habe den beiden meine Sichtweise auf bestimmte Situationen gezeigt. Aber auch sie heben mir den ein oder anderen Blickwinkel eröffnet, den ich so sicher nicht gesehen hätte. Dieser Photowalk hat uns großen Spaß gemacht. Ich denke, es wird eine Wiederholung in den nächsten Wochen geben. Also, immer gut Licht und liebe Grüße, Christian

Alle Aufnahmen mit der „alten“ Olympus OM-D E-M5 & dem mZuiko 17mm f1.8 Objektiv. RAW Format, entwickelt in Adobe Lightroom.

…und noch ein paar Bilder der Teilnehmer:

testtest2

Read more →