Zweiter Dezember Zwanzigdreizehn | Wien Lobau

Zweiter Dezember Zwanzigdreizehn | Wien Lobau
Teile diesen EintragShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter

Zweiter Dezember Zwanzigdreizehn | Wien Lobau

Alle Bilder sind in der Lobau in Wien aufgenommen worden.

Die Lobau, der „Wasserwald“, liegt im Osten Wiens, umfasst 2.300 Hektar und macht fast ein Drittel der Gesamtfläche des Nationalparks Donau-Auen aus. Dieser ist einer von sechs österreichischen Nationalparks und bewahrt seit 15 Jahren eine der letzten großen Au-Landschaften Mitteleuropas.

Mehr als 800 Pflanzen, 30 Säugetier- und 100 Brutvogelarten, 8 Reptilien- und 13 Amphibien- sowie 60 Fischarten sind hier beheimatet. Biber, Seeadler, Gottesanbeterin, Graureiher, Kleines Nachtpfauenauge und Flussregenpfeifer bevölkern diese geheimnisvolle Welt. Auch der Eisvogel, der „Fliegende Edelstein“, hat hier sein Zuhause und ist das Wahrzeichen des Nationalparks.

Die Lobau ist für die Wiener nicht nur eine grüne Oase, sondern bietet auch ein umfassendes Angebot an Aktivitäten. Von der Erlebniswanderung, über eine Exkursion mit dem Nationalpark Boot bis zu einem Wanderausflug ist hier alles möglich. Einige Gewässer sind sogar zum Baden freigegeben.

Teile diesen EintragShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter

Drop a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *