Seestadt Aspern

Teile diesen EintragShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter

Das ist bereits der dritte Blog Post zum Thema Seestadt Aspern. Ich war ja schon lange nicht mehr mit der Kamera dort. War echt mal wieder an der Zeit!

Seestadt Aspern-Großbaustelle in Wien Donaustadt.

Unter diesem Links könnt ihr euch die Fotos aus den Februar 2014 ansehen   Februar 2014.

Aber ich muss sagen, da hat sich gewaltig was getan. Na bum! Ich kann nur jedem interessierten empfehlen mit der U-Bahn raus zu fahren und sich das wachsen dieses neuen Wiener Donau(Stadt)-teiles selbst anzusehen. Aber nehmt euch Zeit. Das Areal ist riesig.

Die Seestadt wächst! Ein Mekka für Fotografen….

Heute habe ich mich spontan entschlossen mal wieder ein paar Bilder von der Seestadt zu knipsen. Ausrüstung war die betagte Einsteigerkamera Olympus E-500. Warum ich immer wieder zu dem alten Ding greife? Kann ich auch nicht genau erklären…Ich mag sie halt. Robust und schnörkellos zu bedienen. Für diese  (Internet) Fotos sind auch 8 MP genug ;-). Darüber hinaus find ich die Farben des CCD Sensors recht geil. Objektiv war das PanaLeica 14-150. Ideal wenn man keinen Objektivwechsel machen will.

RAW Workflow? Na klar!

 Alle Aufnahmen im RAW Format. Entwickelt mit den Olympus Viewer 3. Finale in Adobe Lightroom. Panorama mit Photoshop erstellt. z.T kamen Presets zum Einsatz.

Wie gefällt euch meine Ausbeute? Schreibt mir eure Meinung. Zu den Bildern, nicht zur Seestadt. Da wendet ihr euch lieber an die Wiener Stadtregierung 🙂

In diesem Sinne verabschiede ich mich auch schon wieder. Viel Spaß beim gucken & Allzeit Gut Licht !

 

 

Teile diesen EintragShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter

2 Comments

  1. 21. Februar 2016 - Antworten

    […] Seestadt Aspern 3 […]

Drop a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *